Bild: citypress

Happy Birthday, Vladimir Darida und Herthinho!

Der Tscheche feiert am Mittwoch (08.08.18) seinen 28. Geburtstag, das Hertha-Maskottchen wird 19 Jahre alt. Der Hauptstadtclub gratuliert beiden dazu recht herzlich!

Berlin - Doppelter Grund zum Feiern am Mittwoch (08.08.18): Für Vladimir Darida jährt sich der Tag seiner Geburt zum 28. Mal. Der Tscheche, der bei Viktoria Pilsen fußballerisch ausgebildet wurde, trägt seit 2015 das Trikot des Hauptstadtclubs. Den dynamischen Mittelfeldakteur zog es vom SC Freiburg zu den Blau-Weißen. In seinen bislang drei Bundesliga-Spielzeiten für die Berliner kam Darida auf 77 Einsätze, in denen er sieben Treffer erzielte. Aktuell laboriert der Rechtsfuß an einem Knochenmarködem im Knie, weshalb er auf die Reise ins Trainingslager nach Schladming verzichten musste und auch den Start in die Saison 2018/19 defintiv verpassen wird. Trainer Pál Dárdai fehlt damit sein Dauerläufer - kaum ein anderer Spieler im deutschen Oberhaus spult pro Partie so viele Kilometer ab wie der 50-fache tschechische Nationalspieler.

Außerdem wird mit Herthinho, der mit 2,35 Metern größte Herthaner im Team, 19 Jahre alt. Das Berliner Maskottchen kam kurz nach seiner Geburt 1999 aus Brasilien an die Spree, unterstützt seitdem den Hauptstadtclub auf sowie neben dem Platz und ist vor allem bei den jüngsten Fans der Blau-Weißen beliebt.

Hertha BSC wünscht Vladimir Darida und Herthinho alles erdenklich Gute zum Geburtstag, jede Menge Glück und viel Erfolg für die kommende Spielzeit sowie speziell dem tschechischen Mittelfeldmotor eine baldige Genesung!

(HerthaBSC/City-Press)

Intern, 05.11.2018
Newsletter
Social
Werbung