Bild: hhotel

Hertha BSC beim "H-Hotels Wintercup"

Nachdem Hertha BSC am 2. Januar 2018 die Vorbereitung auf die Rückrunde startet, spielt der Hauptstadtclub am 6. Januar das Turnier in Bielefeld.

Berlin - Hertha BSC nimmt die Vorbereitung für die Rückrunde am 2. Januar 2018 auf. Die erste Einheit nach der Winterpause hat Trainer Pál Dárdai für 15:00 Uhr angesetzt. Vier Tage später bestreiten die Berliner den ersten Test unter Wettkampfbedingungen. Am 6. Januar nehmen die Blau-Weißen am "H-Hotels Wintercup" teil. In der SchücoArena in Bielefeld treten außerdem der 1. FC Köln, Hannover 96 und Gastgeber Arminia Bielefeld an. In zwei Halbfinal-Begegnungen mit einer Spielzeit von jeweils zwei Mal 30 Minuten spielen die vier Teams aus, wer ins Finale einzieht. Die Verlierer beider Halbfinals duellieren sich im Spiel um Platz 3.

Die Halbfinals stehen bereits fest: um 14:30 Uhr eröffnen DSC Arminia und Hannover 96 das Turnier, Hertha BSC trifft ab 15:50 Uhr auf den 1. FC Köln.

Tickets sind im Fan- und Ticketshop in der SchücoArena, im Online-Ticketshop von Arminia Bielefeld und in allen bekannten DSC-Vorverkaufsstellen erhältlich.

(HerthaBSC/HHotels)

Intern, 05.11.2018
Newsletter
Werbung