Bild:

Hertha BSC residiert im Hotel Palace Berlin

Seit dieser Saison ist das Hotel Palace Berlin neuer offizieller Hotelpartner von Hertha BSC.

Berlin - Hertha BSC hat seit Beginn der Saison 2014/15 einen neuen Hotelpartner. Die Blau-Weißen bereiten sich in dieser Spielzeit auf alle Heimspiele im Hotel Palace Berlin vor. Das privat geführte exklusive Konferenz- und Business-Hotel beherbergt die Mannschaft um Cheftrainer Jos Luhukay, die während des Aufenthalts den eleganten Club Floor, der einen persönlichen und perfekt auf die Bedürfnisse zugeschnittenen Service garantiert, bewohnt.

Das Hotel in Bildern
Rubrik 15.10.2014
Mannschaftshotel Palace Berlin

Das 'Palace' bietet mit insgesamt 238 individuellen Zimmern und 40 großzügigen Suiten einer großen Anzahl von Gästen ausreichend Platz und überzeugt darüber hinaus mit seiner optimalen Lage im Zentrum Berlins. Für Besprechungen vor dem jeweiligen Spiel, stehen den Herthanern auf 2400m² Fläche zahlreiche mit modernster Technik ausgestattete Räumlichkeiten zur Verfügung. Nicht umsonst ist das Hotel Palace Berlin vom Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) als hervorragendes Geschäftsreisehotel und Konferenzhotel zertifiziert.

Auch für das leibliche Wohl des gesamten Hertha-Trosses ist vollumfänglich gesorgt. Im vielfach ausgezeichneten, modernen Gourmetrestaurant in der ersten Etage servieren Sternekoch Matthias Diether und sein Team unzählige Köstlichkeiten. Damit die Hertha-Profis am Spieltag auf den Punkt topfit sind, bietet der Palace SPA auf 800m² neben einem modernen Fitnessbereich auch zahlreiche Saunen sowie einen Swimming- und Whirlpool. Für Behandlungen und Massagen steht der Mannschaft ein eigener Raum zur Verfügung.

Die Blau-Weißen werden also erstklassig versorgt, um so optimal auf das nächste Heimspiel vorbereitet zu sein.

(jj/HerthaBSC,Hotel Place Berlin)

Intern, 05.11.2018
Newsletter
Werbung