Bild: herthabsc

Spiel verlegt! Sonntagabend beim Jahn

Herthas Erstrundenbegegnung in Regensburg wurde auf den 21. August um 18.30 Uhr neu angesetzt.

Berlin - Noch bevor die Bundesliga startet wartet mit dem DFB-Pokal der erste Pflichteinsatz auf Bundesebene. Nachdem am Donnerstag die Begegnungen der 1. Hauptrunde terminiert wurden, sollten die Herthaner zwei Tage nach einem möglichen Europa League-Auftritt beim SSV Jahn Regensburg antreten. Herthas Verantwortliche um Manager Michael Preetz nahmen daraufhin Gespräche mit dem DFB auf und erreichten eine Verlegung auf Sonntag (21.08.16) um 18.30 Uhr.

Die Ansetzung der Partie der Blau-Weißen wurde gegen die des Duelles FSV Frankfurt gegen den VfL Wolfsburg getauscht, das nun einen Tag früher um 20.45 Uhr stattfindet.

(war/HerthaBSC)

Intern, 05.11.2018
Newsletter
Social
Werbung