Bild: herthabsc

Das trägt Berlin

So sehen sie aus! Hertha BSC und Nike präsentieren die neuen Trikots für die Saison 2018/19.

Berlin - Höchste Funktionalität und Umweltbewusstsein vereint im neuen Jersey: 
Hertha BSC und Nike stellen die Heim- und Auswärtstrikots für die kommende Saison 2018/19 vor.

Zum offiziellen Verkaufsstart am 17. Juli haben sich Hertha BSC und Nike etwas Besonderes und Berlin-spezifisches einfallen lassen. Unter dem Motto: "In Berlin kannst du alles sein. Auch Fanshop." wird es in insgesamt zwölf Berliner Spätis - je ein Späti in jedem Berliner Bezirk - eine exklusive Vorverkaufsphase geben. Dabei werden am 17. Juli ab 0 Uhr jeweils 92 Trikots (46 Heim und 46 Auswärts) zum Preis von 84,95 Euro in den Spätis verkauft.

Als besondere Zugabe werden die Trikots in limitierten Bezirks-Jutebeuteln von Hertha BSC und Nike stilecht im Späti ausgehändigt. Hertha BSC informiert über seine Kommunikationskanäle ab Dienstag (03.07.18) regelmäßig über die teilnehmenden Spätis in den Bezirken und die jeweiligen Adressen.

Zudem haben alle Besucher der Spätis die Chance, bei einem Gewinnspiel eine von zwölf Dauerkarten im Wert von je 500 Euro zu gewinnen. Pro Berliner Bezirk wird das Gewinnspiel einmal durchgeführt.

Gesehen...
Rubrik 02.07.2018
Trikots 2018/19

Zum Design

Die neuen Heim- und Auswärtstrikots von Hertha BSC im 'Hauptstadt-Style', deren Designs in Zusammenarbeit mit Nike entstanden sind, erscheinen im dynamischen Streifenlook inspiriert vom pulsierenden Lebensgefühl der Hauptstadt. Das Heimtrikot kommt traditionell mit blau-weißen Längsstreifen mit rotem Swoosh von Nike daher, während das Auswärtstrikot in einer modernen Kombination aus dunkelblauen und türkisen Querstreifen mit türkisem Swoosh des Ausrüsters heraussticht. Beide Trikots sind mit dem Logo des Hauptsponsors Tedi sowie am linken Ärmel mit dem Logo des Ärmelpartners Hyundai versehen und tragen die Fahne Pur auf der Brust, sowie die Flagge der Stadt Berlin im Nacken. Die Rückenbeflockung der neuen Trikots sind komplett in weiß gehalten – das Heimtrikot mit 'Hertha BSC' und das Auswärtstrikot mit 'Berlin'-Schriftzug. Ergänzend dazu werden die Herthaner in der Saison 2018/19 in komplett weißer Ausweichkleidung auflaufen.

Die Trikots wird es in zwei verschiedenen Varianten geben: Für Erwachsene kostet es 84,95 Euro (S-XXL) und für Kinder (XS-XL) 69,95 Euro. Mitglieder von Hertha BSC erhalten einen Rabatt von zehn Prozent.

Erhältlich sind die Heim- und Auswärtstrikots ab dem 17. Juli in allen Hertha BSC Fanshops, auf www.herthashop.de und auf nike.com sowie im Handel.

Das Trikot ist aus einem speziell entwickelten Material gefertigt, das unter der Brust in ein Mesh-Material übergeht, um atmungsaktiver und bewegungsfreundlicher zu sein. Die Nike Dri-FIT-Technologie bietet den Trägern des Trikots einen kühleren und trockeneren Tragekomfort, verbessert die Luftzirkulation und reguliert zusätzlich die Temperatur. Für die Herstellung der Trikot-Sets verwendet Nike recyceltes Polyester und stellt damit die nachhaltige Innovation in den Mittelpunkt.

(Nike,HerthaBSC/HerthaBSC)

Intern, 03.07.2018
Newsletter
Social
Werbung