Bild: imago

Situation geklärt: Tousart ab Juli Herthaner

Lucas Tousart wird nach Ablauf seiner Leihe am 30. Juni 2020 Olympique Lyon definitiv verlassen und sich dem Hauptstadtclub anschließen.

Berlin - Klarheit in der Personalie Lucas Tousart: Der Franzose wird definitiv ab dem 1. Juli 2020 Spieler von Hertha BSC sein. Darauf haben sich der Hauptstadtclub und Olympique Lyon nun endgültig verständigt. Der 23-jährige Mittelfeldspieler hatte im Januar einen langfristigen Vertrag in Berlin unterzeichnet, sollte aber bis Saisonende noch für seinen abgebenden Verein aus Lyon spielen. Zuletzt waren Fragen in dieser Thematik aufgekommen, da durch die Corona-Pandemie zwar die französische Ligue 1 abgebrochen wurde, die UEFA Champions League jedoch voraussichtlich im August mit den Rückspielen der noch ausstehenden Achtelfinalspiele fortgesetzt wird. "Wir sind froh, dass nun Klarheit herrscht und wir Lucas ab Juli als neuen Herthaner bei uns begrüßen können. Wir hatten gute Gespräche mit den Verantwortlichen von Olympique, bei denen ich mich dafür bedanken möchte", erklärte Michael Preetz am Dienstag (09.06.20).

Olympique Lyon ist noch im Wettbewerb vertreten und hat das Hinspiel mit 1:0 gegen Juventus Turin gewonnen. Torschütze war Neu-Herthaner Tousart, der seinem alten Team im Sommer dann von Berlin aus im Rückspiel die Daumen drücken wird.

(HerthaBSC/imago)

Intern, 09.06.2020
Newsletter
Social
Werbung