Bild: citypress

Erneute Pause für Arne Maier

Der Mittelfeldspieler wird den Herthanern vorerst nicht zur Verfügung stehen. Im Training zog sich der Blondschopf einen Riss des Innenbandes im linken Knie zu.

Berlin - Rückschlag für Arne Maier. Der Mittelfeldspieler zog sich im Training eine Verletzung im Knie zu und wird damit vorerst ausfallen. Eine Untersuchung am Samstag (21.09.19) hat ergeben, dass er sich einen Riss des Innenbandes im linken Knie zugezogen hat.

Maier stieg nach der U21-Europameisterschaft im Sommer etwas verspätet in den Trainingsbetrieb der Blau-Weißen ein - und fiel nach dem Trainingslager in Stegersbach bereits zum Saisonstart wegen einer Reizung im Knie aus. In der Vorwoche kehrte der Mittelfeldspieler wieder voll ins Mannschaftstraining zurück, nun muss er sich erst einmal wieder gedulden.

(HerthaBSC/City-Press)

Intern, 11.02.2020
Newsletter
Social
Werbung