Bild: herthabsc

'Mr. Zuverlässig' bleibt!

Peter Pekarik verlängert seinen Vertrag bei Hertha BSC vorzeitig.

Berlin - Er zählt inzwischen zu den dienstältesten Profis im Team von Hertha BSC: Seit 2012 schnürt Peter Pekarik die Schuhe für die Blau-Weißen. Und wird dies auch in Zukunft tun. Der Slowake verlängerte seinen Kontrakt beim Hauptstadtclub vorzeitig und trägt so auch weiterhin das Trikot mit der Fahne pur auf der Brust. "Peter ist ein unglaublich wichtiger Spieler für Hertha BSC. Mit seinen immer stabilen Leistungen ist er zu unserem 'Mr. Zuverlässig' geworden", freut sich Herthas Manager Michael Preetz über die Vertragsverlängerung. "Er ist mit seiner Erfahrung ein Vorbild für unsere jungen Spieler. Wir freuen uns daher, dass er auch zukünftig bei uns spielen wird."

'Peka', der im Sommer 2012 ablösefrei vom VfL Wolfsburg an die Spree wechselte, geht die kommende Zeit ebenso freudig an: "Hertha BSC war bei meiner Entscheidung allererste Wahl. Der Verein ist mir ans Herz gewachsen und gehört praktisch schon zu meiner Familie. Hier hat sich in den vergangenen Jahren eine Menge entwickelt, deshalb bedeutet es mir viel, weiterhin ein Teil dieser Mannschaft zu sein. Ich freue mich auf die Herausforderungen mit diesem tollen Team und werde alles geben, diesen Weg mit den vielen jungen, talentierten Spielern weiter zu gehen und gemeinsam etwas zu erreichen", so der 31-Jährige.

Bisher absolvierte der slowakische Nationalspieler (73 Länderspiele, zwei Tore) 146 Pflichtspiele für die Blau-Weißen, in denen er zwei Treffer erzielte und zehn weitere vorbereitete. In den nunmehr fünfeinhalb Jahren in der Hauptstadt hat er bereits viel erlebt: Im Jahr 2013 feierte er mit Hertha BSC die Zweitligameisterschaft, diese Saison lief der Außenverteidiger im Europapokal für die Blau-Weißen auf. Auf und neben dem Platz ist 'Peka' ein echter Führungsspieler im Team von Pál Dárdai, was sich auch darin widerspiegelt, dass er die Mannschaft schon mehrfach als Kapitän auf das Spielfeld führte.

(war,af/war)

Intern, 30.05.2018
Newsletter
Social
Werbung