Bild: citypress

Auch Karim Rekik fällt aus!

Mit dem Niederländer muss ein weiterer Abwehrspieler vorerst passen.

Berlin - Herthas Abwehrspielern folgt weiterhin das Verletzungspech. Nach Niklas Stark und Lukas Klünter muss nun auch Karim Rekik einige Wochen passen. Der Niederländer zog sich im Testspiel gegen Erzgebirge Aue einen leichten Muskelfaserriss im Oberschenkel zu, wie eine MRT-Untersuchung am Freitag (16.11.18) ergab.

(HerthaBSC/City-Press)

Profis, 16.11.2018
Newsletter
Werbung