Bild: herthabsc

Herthaner Kurzpässe: Sonntag

Die U23 fährt bei Dilrosuns Comeback einen 2:1-Heimsieg ein.

Sonntag

+++ Heimsieg bei Dilrosuns Comeback: Herthas U23 hat den Bischofswerdaer FV am Sonntag (03.03.19) mit 2:1 (1:0) geschlagen. Anthony Roczen erzielte beide Tore für den Hauptstadtclub, Javairô Dilrosun stand erstmals seit Mitte November wieder in einem Pflichtspiel auf dem Rasen. Hier geht es zum ausführlichen Spielbericht.

Freitag

+++ Kader: Für das Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 am Samstag (02.03.19, 15:30 Uhr) haben Trainer Pál Dárdai und sein Trainerteam folgendes Aufgebot nominiert.

+++ Erinnerung: Am Samstag (02.03.19, 15:30 Uhr) empfängt Hertha BSC den 1. FSV Mainz 05 im Olympiastadion. Der bis dato letzte Sieg gegen die 'Nullfünfer' liegt dabei schon etwas zurück. Im November 2016 siegten die Berliner dank zweier Treffer von Vedad Ibišević mit 2:1. Für den Kapitän waren es damals die Bundesliga-Tore Nummer 99 und 100. Anschließend musste der 'Vedator' aber mit Gelb-Rot frühzeitig den Platz verlassen.

Donnerstag

+++ Comeback: Bei der Vormittagseinheit am Donnerstag (28.02.19) auf dem Schenckendorffplatz mischte auch der zuletzt angeschlagene Jordan Torunarigha wieder mit.

Mittwoch

+++ Kraftraum: Trainer Pál Dárdai hat die für Mittwochnachmittag (27.02.19) angesetzte Einheit vom Trainingsplatz in den Kraftraum verlegt.

Dienstag

+++ Training: Bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein absolvierte die Mannschaft von Trainer Pál Dárdai eine rund 75-minütige und konzentrierte Trainingseinheit auf dem Schenckendorffplatz.

+++ Spieltag: Am Samstag (02.03.19, 15.30 Uhr) empfängt Hertha BSC den FSV Mainz 05 im Olympiastadion. Dieses Heimspiel des 24. Spieltages steht im Zeichen des Bezirks-Spieltages Treptow-Köpenick! Ihr habt noch keine Karten für diese Partie? Sichert euch jetzt hier eure Tickets.

Montag

+++ Sperre: Nach seinem Platzverweis im Auswärtsspiel beim FC Bayern München hat der DFB am Montagmittag (25.02.19) folgendes Strafmaß für Karim Rekik ausgesprochen: Unser Abwehrspieler wird für ein Spiel gesperrt und muss darüber hinaus eine Geldstrafe von 15.000 Euro zahlen. 

 

+++ Tickets: Hauptsponsor TEDi hat für die restlichen Heimspiele in der laufenden Saison ein spezielles Ticketangebot für alle Herthanerinnen und Herthaner. In allen Berliner und Brandenburger TEDi-Filialen können Ticketgutscheine für zehn Euro erworben werden, die anschließend in Hertha BSC-Fanshops gegen Eintrittskarten umgetauscht werden können. Hier bekommt ihr alle Infos auf einem Blick!

Profis, 04.03.2019
Newsletter
Werbung