Bild: 35206

Herthaner Kurzpässe: Freitag

Am Donnerstag (11.10.18) lief die 643. Ausgabe vom Hertha-Echo. Wählt Ondrej Duda zum offiziellen Bundesliga-Spieler des Monats September.

Freitag

+++ Highlights aus Babelsberg: Die Blau-Weißen gewannen am Donnerstag (11.10.18) ein Testspiel beim SV Babelsberg 03 mit 4:1. HerthaTV hat die Highlights sowie Stimmen der drei Torschützen im Video.

+++ Hertha-Echo Nummer 643: Am Donnerstag (11.10.18, 19 Uhr) lief die neueste Ausgabe des Hertha-Echos über den Äther. Die Sendung bot folgende Inhalte:

  • Rückblick auf die jüngsten beiden Auftritte der Herthaner gegen den FC Bayern München und beim 1. FSV Mainz 05
  • Live im Studio: Paul Keuter aus der Geschäftsführung von Hertha BSC
Das Hertha-Echo sendet über Antenne 91,0 und über Kabel 92,6 - oder direkt per Livestream unter www.alex-berlin.de/radio/livestream. Eine Sendung verpasst? Im Hertha-Echo-Archiv findet ihr die letzten Sendungen noch einmal zum Nachhören!

Donnerstag

+++ Votet für Duda: Im September standen für die Blau-Weißen fünf Pflichtspiele an - immer mit dabei: Ondrej Duda. Der Slowake steuerte fünf Tore bei, darunter die beiden traumhaften Freistoßtreffer beim FC Schalke und beim VfL Wolfsburg. Von der Bundesliga wurde er daher nun für die erstmals stattfindende Wahl zum Spieler des Monats September nominiert. Über den unten stehenden Link könnt ihr für den Herthaner abstimmen.

+++ Autogrammstunde bei TEDi: Marius Gersbeck und Lukas Klünter schreiben am Freitag (12.10.18) ab 12.30 Uhr in der neuen TEDi-Filiale in Steglitz (Schloßstraße 15, 12163 Berlin) Autogramme.

+++ Drei setzen aus: Beim Training am Donnerstag (11.10.18) musste Trainer Pál Dárdai auf drei weitere Profis verzichten: Salomon Kalou (Infekt), Vedad Ibisevic (Vorsichtsmaßnahme) und Per Skjelbred (muskuläre Probleme) setzen aktuell aus.

Mittwoch

+++ U23 mit Besuch bei Kade: Starker Teamgeist, schöne Geste: Die blau-weiße U23 und Trainer Ante Čović schauten am Mittwoch beim im Krankenhaus liegenden Julius Kade vorbei, um dem Herthaner persönlich gute Besserung zu wünschen!

+++ Nachmittagseinheit in der Kabine: Nach dem Kieztraining in Mahlsdorf übten die Herthaner am Mittwochvormittag (10.10.18) wieder auf dem Schenckendorffplatz. Die zweite Einheit des Tages wird indes in der Kabine stattfinden - sie ist also nicht öffentlich.

+++ Freikarten bei TEDi: Unser Hauptsponsor hat mal wieder ein sensationelles Ticket-Angebot auf Lager! Im Zeitraum vom 12. bis zum 18. Oktober 2018 erhält jeder Kunde ab einem Einkaufswert von 10,00 Euro zwei Eintrittskarten für das kommende Heimspiel gegen den Sport-Club Freiburg (21.10.18, 15:30 Uhr). Folgende Filialen nehmen an der Aktion teil:

  • Wilmersdorfer Straße 45, 10627 Berlin
  • Schloßstraße 15, 12163 Berlin
  • Landsberger Allee 171, 10369 Berlin
  • Streitstraße 5-19, 13587 Berlin

+++ Mannschaft besucht Kade: Nach dem Kieztraining in Malhsdorf schauten die Blau-Weißen im Krankenhaus bei Julius Kade vorbei. Der 19-Jährige hatte sich beim U23-Spiel in Halberstadt am Sonntag einen Knöchelbruch zugezogen und fällt auf unbestimmte Zeit aus.

Dienstag

+++ Der DFB zu Besuch: Am Dienstagabend trainiert die deutsche Nationalmannschaft auf dem Stadion am Wurfplatz. Am Vormittag besuchten Manager Oliver Bierhoff und sein Mitarbeiterstab die Hertha-Verantwortlichen um Michael Preetz.

+++ Matchworn Trikot von Ondrej Duda zu ersteigern! Der sensationelle 2:0-Heimsieg der Herthaner über den FC Bayern am 6. Spieltag der laufenden Saison wird allen, die es mit dem Hauptstadtclub halten, noch lange in Erinnerung bleiben. Nun haben alle Fans die einmalige Chance, ein Stück dieses Erfolges zu ersteigern: Das Trikot, das Ondrej Duda, Torschütze zum 2:0, während des Spiels trug. Alle weiteren Infos findet ihr hier.

+++ Dilrosun nominiert: Zwei Tore und drei Vorlagen in seinen ersten sechs Bundesliga-Spielen - Javairo Dilrosun hat bei Hertha BSC einen Traumstart erwischt. Deswegen steht er nun für den Monat September als TAG Heuer Rookie of the Month zur Wahl. Folgt dem unten stehenden Link, um für den Niederländer abzustimmen.

Montag

+++ Kicken für den guten Zweck: Am Samstag (6.10.2018) fand in der Wilmersdorfer Gretel-Bergmann-Sporthalle ein von den Hertha-Cops organisiertes Benefizfußballturnier statt. Gewinner des Turniers wurde das Team U3 der BVG, das sich gegen sieben andere Mannschaften durchsetzte. Neben dem Spaß am Fußball stand aber vor allem auch ein wohltätiger Gedanke im Vordergrund. "Heute war ein sehr schöner Tag. Es ist- dank der tatkräftigen Unterstützung der vielen Helfer- viel Geld für das Kinderheim Sancta Maria zusammengekommen. Insgesamt konnten wir mit der Tombola, der Versteigerung der tollen Hertha-Artikel und dem vom Kinderheim unterstützten Marmeladenverkauf ganze 3500 Euro einnehmen", freute sich Organisatorin Annette Christophory. Hertha BSC hatte unter anderem unterschriebene Trikots und Schuhe zur Verfügung gestellt. Stellvertretend für den Klub war weiterhin auch Herthinho vor Ort.

+++ Derbysieg für die U17: Herthas U17 setzte sich am Samstag (06.10.18) deutlich mit 4:0 gegen den 1. FC Union Berlin durch. Neben vier weiteren Siegen für den blau-weißen Nachwuchs fand auch die Serie der U23 eine Fortsetzung: Das Team von Ante Čović ist mittlerweile seit neun Partien ungeschlagen. Ausführlichere Informationen gibt es hier präsentiert von der Berliner Volksbank.

Profis, 15.10.2018
Newsletter
Social
Werbung