Bild: imago

Herthaner Kurzpässe: Sonntag

Die U23 kommt gegen Altglienicke nicht über ein 1:1 hinaus. Die U17 überwintert als Spitzenreiter der B-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost!

Sonntag

+++ Unentschieden gegen Altglienicke: Herthas U23 holte im letzten Regionalliga-Spiel des Jahres 2018 bei der VSG Altglienicke einen Punkt. Hier geht's zum Spielbericht.

+++ Spitzenreiter! Herthas U17 überwintert als Tabellenführer der B-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost. Am Samstag (08.12.18) siegte die Mannschaft von Trainer Andreas 'Zecke' Neuendorf in Kiel mit 2:1 (0:1). Die Konkurrenz aus Wolfsburg und Leipzig patzte. Alle weiteren Infos gibt es hier.

Freitag

+++ Kader: Pál Dárdai nimmt im Vergleich zum 2:0-Auswärtssieg in Hannover eine Veränderung am blau-weißen Aufgebot vor: Vladimír Darida kehrt zurück und ersetzt den verletzten Derrick Luckassen.

+++ Herthinho hilft: Im Rahmen des Welt-Aids-Tags warben S-Bahn-Fahrer gemeinsam mit der Berliner Aidshilfe und Herthinho für Solidarität mit HIV-positiven Menschen. In einem Sonderzug der Linie S41 räumten sie mit Vorurteilen über die Krankheit Aids auf. Bei der Aktion kamen durch die Unterstützung der Fahrgäste 2541,31 € an Spenden zusammen.

+++ News: Am Samstagabend (08.12.18) empfangen die Blau-Weißen Eintracht Frankfurt. HerthaTV schaut auf das anstehende Duell, blickt zugleich aber auch auf die Trainingswoche zurück.

+++ Auswärts in Berlin: Die blau-weiße U23 muss am Samstag (08.12.18) bei der VSG Altglienicke ran. Das Auswärtsspiel findet in Pankow im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark statt. Die Herthaner wollen sich dabei für die Niederlage im Hinspiel revanchieren. Alles Wissenswerte rund um die Partie gibt es hier.

+++ Hertha Echo Nummer 647: Am Donnerstag (06.12.18, 19 Uhr) lief  die neueste Ausgabe des Hertha-Echos über den Äther. Die Sendung bot folgende Inhalte:

  • Rückblick auf die Bundesliga-Spiele gegen Hoffenheim und Hannover
  • Nachrichten von Holger
  • Zu Gast live im Studio: Niklas Stark
Das Hertha-Echo sendet über Antenne 91,0 und über Kabel 92,6 - oder direkt per Livestream unter www.alex-berlin.de/radio/livestream. Eine Sendung verpasst? Im Hertha-Echo-Archiv findet ihr die letzten Sendungen noch einmal zum Nachhören! 

Donnerstag

+++ Rückblick: Am 'Throwback Thursday' schauen wir diesmal fast 40 Jahre zurück: 1979 setzten sich die Blau-Weißen vor heimischer Kulisse mit 4:1 gegen Eintracht Frankfurt durch. Mit solch einem Ergebnis wären sicherlich alle Herthaner auch am Samstag (08.12.18, 18:30 Uhr) zufrieden.

+++ Autogrammstunde: Karim Rekik und Javairô Dilrosun besuchen am Sonntag (09.12.18) den Fanshop in den Gropiuspassagen. Dort stehen die beiden Profis den blau-weißen Fans für Autogramme und Fotos zur Verfügung.

+++ Nikolaus: Herthinho überraschte die Hertha-Profis pünktlich zum Nikolaus mit blau-weißen Schokoweihnachtsmännern. Habt ihr in euren Schuhen ebenfalls ein kleines Präsent gefunden? Wir wünschen euch jedenfalls einen schönen Nikolaustag!

+++ Auszeichnung: Nach dem 2:0-Sieg in Hannover haben mit Marko Grujić und Jordan Torunarigha gleich zwei Herthaner den Sprung in die Elf des Tages vom "kicker" geschafft.

Mittwoch

+++ Niederlage in England: Im zweiten Spiel des Premier League International Cups musste Herthas U23 am Mittwoch (05.12.18) gegen den Liverpool FC die zweite Niederlage einstecken. In einem intensiven Duell, das weitgehend auf Augenhöhe geführt wurde, reichte den Blau-Weißen der frühe Führungstreffer durch Maurice Covic nicht. Drei Treffer der Gastgeber bedeuteten den 1:3 (1:2)-Niederlage. Hier geht's zum Spielbericht.

+++ Planänderung:
Die zweite Trainingseinheit des Tages findet nicht wie ursprünglich geplant auf dem Schenckendorffplatz statt. Stattdessen arbeitet die Mannschaft im Kraftraum.

+++ Anschwitzen: Am Abend spielt die U23 gegen den Nachwuchs vom FC Liverpool. Die Vorbereitung auf die zweite Partie beim International Cup der Premier League läuft aber schon zur Mittagszeit.

+++ Herthas U23 in England: In der Liga läuft es für Herthas U23, international wollen die Schützlinge von Trainer Ante Covic beim diesjährigen International Cup der Premier League im zweiten Gruppenspiel den ersten Sieg einfahren. Nach dem unnötigen 0:1 zum Auftakt gegen das spanische Topteam Villarreal geht es für die Berliner nun am Mittwoch (05.12.18) gegen den Nachwuchs des Liverpool FC. Anstoß auf dem Gelände der Akademie der Engländer ist um 19 Uhr Ortszeit (20 Uhr deutscher Zeit). Weitere Infos gibt's hier.

Dienstag

+++ Internationaler Besuch: Im Rahmen der Konferenz "Discover Football" empfing Hertha BSC am Montagabend (03.12.18) insgesamt 30 Trainerinnen und Schiedsrichterinnen aus über 25 Nationen. Die Teilnehmerinnen hörten zunächst bei einem Vortrag von Claudia Valenta zu. Die Athletiktrainerin von Herthas U23 und U15 referierte über Abläufe sowie Inhalte der Trainingsarbeit des Berliner Nachwuchses. Anschließend führte Jugendtrainerin Tatjana Strauss die Gäste durch die blau-weiße Akademie, wo diese etwa die Trophäen der Hertha-Jugend betrachten und fotografieren konnten. Die Tour endete im Kinosaal, wo die 30 Frauen noch einen Kurzfilm über die blau-weiße Nachwuchsarbeit sahen.

+++ Hertha international: Die blau-weiße U23 ist am Dienstag (04.12.18) zu einem weiteren Abenteuer aufgebrochen. Herthas Nachwuchs reist nach England, wo die Berliner im Rahmen des PL-International-Cups auf den Liverpool FC treffen.

Praktikant*in gesucht!
Bild: citypress
18.09.2018
Intern

Praktikant (m/w) gesucht: Schwerpunkt Merchandising

Die drei- bis sechsmonatige Praktikumsstelle ist ab Mitte Januar 2019 zu besetzen.

+++ Neukölln: Am kommenden Samstag (08.12.18, 18:30 Uhr) empfangen die Herthaner Eintracht Frankfurt im Olympiastadion. Heimspiel bedeutet zugleich auch wieder Bezirks-Spieltag - und dieser steht ganz im Zeichen Neuköllns.

Montag

+++ Rückblick: Am Wochenende war auch wieder der blau-weiße Nachwuchs im Einsatz. In fünf Spielen holten die Herthaner drei Siege. So startete die U23 etwa mit einem 'Dreier' in die Rückrunde, der U10 gelang indes ein Kantersieg. Ausführliche Informationen zu den Partien gibt es hier.

+++ Siegtor: Die blau-weiße U19 zog am Mittwoch dank eines 1:0-Sieges gegen FK Qäbälä in die Playoffs der UEFA Youth League ein. Das Tor des Tages von Muhammed Kiprit könnt ihr euch nun noch einmal im Video anschauen.

+++ Kinotag: Der Kids-Club von Hertha BSC feierte den 1. Advent im Kino und schaute dort "Der Grinch". Lukas Klünter und Herthinho waren bei der Weihnachtsfeier dabei und standen den blau-weißen Fans für Fotos zur Verfügung. Der Verteidiger schrieb zudem fleißig Autogramme. Vor dem Eintreffen Klünters und Herthinhos gab es eine Spendenabgabe in Form von Spielsachen und Büchern für das Jugendhaus Bolle. Zudem fand eine Tombola statt, bei der die knapp 300 Teilnehmer unter anderem ein signiertes Heimtrikot gewinnen konnten. Dabei nahm der Verein 860€ ein, die an den Straßenkinder e.V. gespendet werden.

Profis, 10.12.2018
Newsletter
Social
Werbung