Bild: herthabsc

Herthaner Kurzpässe

Hermann Dörner aus dem Teammanagement der Blau-Weißen feiert am Samstag (16.01.21) seinen 25. Geburtstag.

Samstag

+++ Geburtstagskind: Am Samstag (16.01.21) wird Hermann Dörner 25 Jahre alt. Der Bad Nauheimer, der bis zur U19 selbst aktiv bei Eintracht Frankfurt Fußball gespielt hat, unterstützt seit Oktober 2020 den langjährigen Teammanager Nello di Martino rund um die organisatorischen Aufgaben der Lizenzmannschaft von Hertha BSC. Im Duell mit dem 1. FC Köln möchte die Mannschaft von Bruno Labbadia den Geburtstag von Dörner mit einem Auswärtsdreier vergolden.

Freitag

+++ 'Eine Woche in Blau-Weiß': Am Samstagnachmittag (16.01.21, 15:30 Uhr) gastiert der Hauptstadtclub beim 1. FC Köln. Vor dem Kräftemessen im Rheinland schaut HerthaTV auf die bisherige Woche zurück.

+++ #HerthaFürVielfalt: Der 1. FC Köln, kommender Gegner der Berliner, setzt sich am Samstag (16.01.21) mit dem Diversity-Spieltag für Akzeptanz und Gleichberechtigung in unserer Gesellschaft ein - Werte, die auch die Blau-Weißen vertreten. Daher unterstützen die Spreeathener die Aktion der 'Geißböcke' am Wochenende sehr gerne.

Donnerstag

+++ #ThrowbackThursday: Vor dem Kräftemessen am Samstag beim 1. FC Köln springt HerthaTV in die vergangene Saison zum bis dato letzten Gastauftritt beim 'Effzeh' zurück. Im September 2019 feierte der Hauptstadtclub einen deutlichen 4:0-Erfolg im Rheinland. Die Treffer für die Elf von der Spree erzielten dabei Javairô Dilrosun, Doppelpacker Vedad Ibisevic und Dedryck Boyata.

+++ eSport-Update: Am Mittwoch (13.01.21) startete die Hertha BSC eSport-Akademie in das neue Jahr der Virtual Bundesliga. Im Nachholspiel gegen den FC Augsburg trennten sich die Kontrahenten mit einem Remis, in den anschließenden Spielen gegen die TSG Hoffenheim und den 1. FSV Mainz 05 holten die Spreeathener weitere acht Zähler. Damit liegt der Hauptstadtclub in der Tabelle der Süd-Ost-Division auf dem fünften Platz. Das nächste Mal sind die Blau-Weißen erst wieder am 3. Februar 2021 im Einsatz. Die Gegner im Rahmen des 15. und 16. Spieltag heißen dabei Heidenheim und Sandhausen.

+++ #HerthaFürVielfalt: Am Samstagnachmittag (16.01.21, 15:30 Uhr) sind die Berliner beim 1. FC Köln zu Gast. Der 'Effzeh' nutzt das Heimspiel, um unter dem Motto 'Lebe wie du bist! – Gemeinsam für Vielfalt' ein klares Zeichen in der Gesellschaft zu setzen. Der Hauptstadtclub beteiligt sich wie bereits in der vergangenen Spielzeit, als die Blau-Weißen Ende September 2019 mit 4:0 siegten, sehr gerne am Diversity Day der Geißböcke.

Mittwoch

+++ eHerthaner wieder im Einsatz: Die Virtual Bundesliga kehrt aus ihrer dreiwöchigen Winterpause zurück. Am Mittwoch (13.01.21) sind die eSportler des Hauptstadtclubs erstmals im neuen Jahr gefordert. Zunächst steht für die Blau-Weißen das Nachholspiel (Zwei-gegen-zwei) des 11. Spieltags gegen den FC Augsburg auf dem Programm, bevor es im Rahmen des 13. und 14. Spieltags zu den Aufeinandertreffen mit der TSG Hoffenheim und dem FSV Mainz 05 kommt. Der 'HerthaBSCeSport'-Kanal begleitet alle drei Partien der Spreeathener ab 16:15 Uhr. Elias 'EliasN97' Nerlich führt dabei als Host durch die digitale Sendung.

Dienstag

+++ #Throwback: Normalerweise steht der Januar für packenden Hallenfußball. In 2021 müssen die Fans jedoch auf den geliebten Budenzauber verzichten. Auch die Legendenauswahl des Hauptstadtclubs hätte nur zu gerne den Titel bei den AOK Traditionsmasters verteidigt, denn die Berliner setzten sich vor genau einem Jahr (12.01.20) in der Max-Schmeling-Halle die Krone auf.

Montag

+++ Langkamp nach Australien: Zwischen 2013 und 2018 absolvierte Sebastian Langkamp 141 Pflichtspiele für den Hauptstadtclub, bevor es ihn zu Werder Bremen zog. Nach seinem Engagement an der Weser war der Innenverteidiger zuletzt vereinslos und hielt sich als Gastspieler bei der U23 der Blau-Weißen fit. Zum Ende der vergangenen Woche (07.01.21) unterzeichnete der 32-Jährige einen Vertrag in der australischen A-League beim Perth Glory FC. Hertha BSC wünscht ihm alles Gute für seine neue Herausforderung!

Profis, 16.01.2021
Newsletter
Werbung