Bild: citypress

Herthaner Kurzpässe

Herthas U23 und der FC Energie Cottbus teilten am Sonntagnachmittag (18.10.20) beim 0:0 im Stadion auf dem Wurfplatz/Amateurstadion die Punkte.

Sonntag

+++ Punkteteilung: Herthas U23 war am Sonntagnachmittag gegen den FC Energie Cottbus im Einsatz. Das Duell zwischen den Schützlingen von Andreas 'Zecke' Neuendorf und den Lausitzern endete torlos. Hier geht es zum Spielbericht.

+++ Spieltach für die U23: Die Truppe von Andreas 'Zecke' Neuendorf hat es am Sontag (18.10.20, 13:30 Uhr) mit einem der Topteams der Regionalliga Nordost zu tun. Im Stadion auf dem Wurfplatz/Amateurstadion erwarten die Herthaner den FC Energie Cottbus zum Berlin-Brandenburg-Duell.

Die Partie gibt's beim rbb Fernsehen im Livestream. Hier erfahrt ihr mehr!

Freitag

+++ 'Eine Woche in Blau-Weiß': Wie gewohnt schaut HerthaTV vor dem kommenden Spiel gegen den VfB Stuttgart (17.10.20, 15:30 Uhr) auf die vergangenen Tage zurück. Für die Blau-Weißen gab es nicht nur auf dem Trainingsplatz das ein oder andere neue Gesicht zu begrüßen, doch seht selbst!

+++ 'Spieltach minus 1': Am Freitag (16.10.20) feierte das neue blau-weiße Format seine Premiere. Sportdirektor Arne Friedrich nahm sich am Tag vor dem heimspiel gegen Stuttgart 15 Minuten Zeit und beantwortete im Livestream auf Facebook eure Fragen.

Donnerstag

+++ #ThrowbackThursday: Am Samstag (17.10.20, 15:30 Uhr) trifft die 'Alte Dame' im Olympiastadion auf den VfB Stuttgart. HerthaTV schaut auf die Partie beider Kontrahenten aus der Saison 2008/09 zurück. Am 18. Oktober 2008 und damit nur einen Tag später, als die Begegnung in diesem Jahr stattfindet, setzte sich der Hauptstadtclub mit 2:1 (1:0) gegen die Schwaben durch. Maximilian Nicu brachte seine Farben in Führung, Gojco Kačar traf wenige Minuten vor dem Schlusspfiff zum vielumjubelten Siegtreffer.

Mittwoch

+++ #HerthaFürVielfalt: In der Saison 2017/18 setzten die Blau-Weißen ein eindeutiges Statement gegen Rassismus in der Gesellschaft. Vor dem Bundesliga-Spiel gegen den FC Schalke 04 gingen die Spreeathener auf die Knie.

+++ Zuwachs in der Hertha-Familie: Alexander Schwolow ist zum ersten Mal Vater geworden. Am Mittwoch (14.10.20) erblickte die kleine Anouk gesund und munter das Licht der Welt. Hertha BSC gratuliert und wünscht der jungen Familie alles Gute!

Dienstag

+++ 'Kräuter oder scharf?': Am Montag (12.10.20) erstmals wieder auf dem Trainingsplatz, am Dienstag (13.10.20) schon vor der Kamera: Javairô Dilrosun stellt sich in der neuen Folge des blau-weißen Formats den Fragen von HerthaTV.

+++ Letzter Akt: Am Dienstag- und Mittwochabend (13./14.10.20) sind einige Herthaner nochmal für ihr Land im Einsatz, bevor sich dann der volle Fokus auf das Bundesliga-Duell gegen den VfB Stuttgart (Samstag, 17.10.20, 15:30 Uhr) richtet. Die Länderspiele der Blau-Weißen in der Übersicht.

+++ Herthaner im Einsatz: Die französische U21, um Mattéo Guendouzi, feierte am Montagabend einen 1:0 (1:0)-Erfolg gegen die Slowakei. Beim Sieg der jungen 'Equipe Tricolore' lief der Neu-Herthaner erneut mit der Kapitänsbinde auf. Am Dienstagabend (13.10.20, 18:00) ist in Deyovaisio Zeefuik der nächste Hauptstädter für die U21 seines Landes im Einsatz. Der Rechtsfuß gastiert mit der 'Jong-Oranje' in Zypern.

Montag

+++ U23 vor Publikum: Am Sonntag (18.10.20, 13:30 Uhr) ist das Team von Andres 'Zecke' Neuendorf gegen den FC Energie Cottbus gefordert. Die Partie im Amateurstadion findet wieder mit der Unterstützung des blau-weißen Publikums statt. Hier gibt es weitere Informationen zur Ticketvergabe!

+++ #MondayMotivation: Schon wieder Montag? Doch es gibt auch gute Nachrichten, denn nach der Pause am Wochenende rollt am kommenden Samstag (17.10.20, 15:30 Uhr) für Tousart & Co. wieder der Ball. Am 4. Spieltag der Bundesliga ist der VfB Stuttgart im Olympiastadion zu Gast.

+++ Weiterhin ungeschlagen: Am Samstagabend (10.10.20) gastierte der 1. FFC Turbine Potsdam beim MSV Duisburg. Im Ruhrgebiet erkämpfte sich der Kooperationspartner der 'Alten Dame' einen 3:2 (1:2)-Auswärtserfolg und bleibt damit weiter unbesiegt in der Frauen-Bundesliga.

Profis, 19.10.2020
Newsletter
Social
Werbung