Bild:

Herthaner Kurzpässe

Werner Gegenbauer sprach nach seiner Wiederwahl am Sonntag (25.10.20) über die Ziele seiner vierten Legislaturperiode. Die Blau-Weißen spendeten die von der Mitgliederversammlung übrig gebliebenen Lunchbags.

Sonntag

+++ Neuer, alter Präsident: Werner Gegenbauer ist am Sonntag (25.10.20) von den Mitgliedern der Blau-Weißen zum Präsidenten gewählt worden. Nach seiner Wiederwahl äußerte sich der 70-Jährige über Ziele und Vorhaben in seiner vierten Legislaturperiode.

+++ Spende: Bei der Mitgliederversammlung am Sonntag (25.10.20) war für die Verköstigung gesorgt. Die übrig gebliebenen Lunchbags übergaben die Hauptstädter der Bahnhofsmission Zoo.

Freitag

+++ 'Eine Woche in Blau-Weiß': Sprachschule, Lattenschießen, Vorbereitung auf den Tabellenführer – die letzten Tage der Blau-Weißen hatten einiges zu bieten. HerthaTV schaut vor dem Spiel am Samstag (24.10.20, 15:30 Uhr) bei RasenBallsport Leipzig auf die bisherige Woche zurück.

+++ Spielabsage: Die U23 der Blau-Weißen tritt am Freitagabend (23.10.20) nicht bei der VSG Altglienicke an. Das Kräftemessen fällt aufgrund bestätigter Corona-Fälle beim Gegner der 'Bubis' aus.

Donnerstag

+++ #ThrowbackThursday: 148 Tage ist das letzte Aufeinandertreffen von RasenBallsport Leipzig und Hertha BSC her. Im Mai diesen Jahres entführten die Blau-Weißen einen Punkt aus Sachsen. Beim 2:2 (1:1) erzielten Marko Grujic und Krzysztof Piątek die Tore für den Hauptstadtclub. HerthaTV blickt auf das Duell zurück.

+++ Kartenvorverkauf für #BSCWOB: Das nächste Kräftemessen im Olympiastadion findet am Sonntag in einer Woche (01.11.20, 18:00 Uhr) gegen den VfL Wolfsburg statt. Mitglieder oder Dauerkarteninhaber*innen aus der Saison 2019/20 können sich ab Donnerstag (22.10.20, 10:00 Uhr) Tickets für das Duell gegen die Wölfe sichern, der freie Vorverkauf für Fans mit Hauptwohnsitz in den Postleitzahlgebieten 10115 – 16949 startet am Montag (26.10.20, 10:00 Uhr).

Mittwoch

+++ HerthaTV vs. Profi: Beim Lattenschießen gegen HerthaTV-Moderatorin Lena musste Rückkehrer Eduard Löwen sein Können unter Beweis stellen. Wie sich die beiden schlugen, und wer das Duell für sich entschied, erfahrt ihr im neuen Video von HerthaTV.

+++ Allagui macht Schluss: Im Alter von 34 Jahren hängt der ehemalige Herthaner Sami Allagui seine Fußballschuhe an den Nagel, zuletzt stand der Offensivspieler beim belgischen Erstligisten Royal Excel Mouscron unter Vertrag. Insgesamt ging der Deutsch-Tunesier fünf Spielzeiten lang für den Hauptstadtclub auf Torejagd, erlebte "wunderbare Jahre bei Hertha" und feierte mit der 'Alten Dame' sowohl den Wiederaufstieg 2013 als auch die UEFA Europa League-Teilnahme 2017. Am Mittwoch (21.10.20) verkündete der Angreifer nun sein Karriereende.

Dienstag

+++ Neues Gesicht aufm 'Schencke': Am Dienstag (20.10.20) startete der Hauptstadtclub auf dem Olympiagelände die Vorbereitung auf das Duell bei RasenBallsport Leipzig (Samstag, 25.10.20, 15:30 Uhr). Mit auf dem Trainingsplatz war auch Neuzugang Omar Alderete, der nach dem Transfer und seiner Länderspielabstellung in seine erste volle Spieltagswoche bei den Blau-Weißen geht. HerthaTV hat den 23-Jährigen genau begleitet.

Montag

+++ Keuter als Juror: Paul Keuter sitzt bei dem weltweit größten Fußballfilmfestival '11mm' in der Jury. Das Mitglied der Geschäftsleitung der Blau-Weißen verleiht am Montagabend (19.10.20) mit sechs weiteren Vertreterinnen und Vertretern den Preis für den 'Schönsten Fußball-Kurzfilm des Jahres'.

+++ Serie gerissen: Nach sechs Partien ohne Niederlage musste sich der 1. FFC Turbine Potsdam am Sonntag (18.10.20) erstmals in dieser Saison geschlagen geben. Der Kooperationspartner der Blau-Weißen verlor beim aktuellen Tabellenführer FC Bayern München mit 0:3 (0:2), liegt aber weiterhin auf Rang 3 der Frauen-Bundesliga.

Profis, 26.10.2020
Newsletter
Social
Werbung