Bild: herthatv

"Das war eine Top-Leistung"

Die Pressekonferenz mit Bruno Labbadia und Urs Fischer nach dem Sieg der Herthaner im Berliner Derby gegen den 1. FC Union.

Berlin - Nicht nur auf den Tribünen fehlten am Freitagabend (22.05.20) die Gäste, auch bei der Pressekonferenz blieben die meisten Stühle frei. Die Analyse zum herausragenden 4:0-Erfolg der Herthaner gegen den 1. FC Union besprachen die beiden Trainer Bruno Labbadia und Urs Fischer, wie inzwischen schon fast gelernt, virtuell mit den zugeschalteten Medienvertretern. "Wir haben in der Halbzeit Kleinigkeiten verändert, das hat die Mannschaft klasse umgesetzt - die Tore waren klasse herausgespielt", freute sich Labbadia. Sein Kollege aus Köpenick räumte ein: "Gratulation an Hertha. Das war ein verdienter Sieg, auch in der Höhe." Die gesamte Pressekonferenz nach dem Berliner Derby hat HerthaTV für euch.

(HerthaBSC/HerthaBSC)

Profis, 24.05.2020
Newsletter
Social
Werbung