Bild: citypress

"Wir müssen aus solchen Spielen lernen!"

Nach dem DFB-Pokalachtelfinale gegen den FC Bayern München am Mittwochabend (06.02.19) sprachen Pál Dárdai und Niko Kovač über die 120 Minuten.

Berlin – Es war ein großer Kampf, den die Herthaner dem FC Bayern am Mittwochabend (06.02.19) im ausverkauften Olympiastadion lieferten – aber in der Verlängerung setzte sich der Favorit aus dem Süden letztlich doch durch. "Wir haben eine ordentliche erste Halbzeit gezeigt. In der zweiten Hälfte hat man dann aber schon gemerkt, dass Bayern stärker wurde, sie haben den Druck immer weiter erhöht. Wir müssen aus solchen Spielen lernen", sagte Pál Dárdai im Anschluss.

Niko Kovač zeigte sich zufrieden mit dem Ergebnis und dem Spiel seiner Mannschaft. "Meine Mannschaft ist sehr dominant aufgetreten und hat defensiv wenig zugelassen. Ich bin sehr froh, dass wir ins Viertelfinale eingezogen sind", betonte der Coach des FCB. Alle Aussagen der beiden Trainer hat HerthaTV wie gewohnt augezeichnet.

(HerthaBSC/City-Press)

Profis, 07.02.2019
Newsletter
Social
Werbung