Bild: Herthabsc

"Ein guter Start für uns!"

Auf der Pressekonferenz am Samstag (19.09.20) sprachen Bruno Labbadia und Florian Kohfeldt über den klaren Berliner Auswärtssieg in Bremen.

Bremen – Nach dem Abpfiff war die Erleichterung im blau-weißen Lager groß. Mit dem 4:1 (2:0)-Auswärtserfolg in Bremen gelang dem Hauptstadtclub am Samstagnachmittag (19.09.20) nicht nur der Bundesliga-Auftaktsieg der Saison 2020/21, sondern auch die richtige Reaktion auf die bittere Pokalniederlage aus der Vorwoche in Braunschweig. Entsprechen zufrieden präsentierte sich auch Chefcoach Bruno Labbadia auf der anschließenden Pressekonferenz. "Wir sind sehr gut ins Spiel gekommen und haben den Ball ordentlich laufen lassen. Nach 20 Minuten war das Spiel sehr ausgeglichen, dann haben wir aber im richtigen Moment die zwei Tore geschossen – vor allem nach dem zurückgenommenen Elfmeter war das zweite Tor für den Kopf sehr wichtig", freute sich der Übungsleiter über den verdienten 'Dreier' an der Weser. "Alles in allem war das ein guter Auftritt als Mannschaft. Das war ein guter Start für uns!" Alle Aussagen von Labbadia und seinem Bremer Kollegen Florian Kohfeldt hat HerthaTV wie gewohnt im Video.

(sj/HerthaBSC)

Profis, 19.09.2020
Newsletter
Werbung