Bild: HerthaBSC

"Wollen unsere Heimstärke unter Beweis stellen"

Auf der Pressekonferenz äußerte sich Pál Dárdai am Donnerstag (06.12.18) zum kommenden Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt.

Berlin - Zum Topspiel des 14. Spieltages erwarten die Herthaner am Samstagabend Eintracht Frankfurt. "Spiele gegen Frankfurt sind immer anspruchsvoll", weiß Pál Dárdai. Der Trainer reichte die Favoritenrolle an die Hessen weiter, betonte jedoch die eigenen Ambitionen. "Wenn man die Saison als Ganzes sieht, ist die Eintracht sicherlich der Favorit, sie sind das Überraschungsteam der Saison. Aber wir sind heimstark und wollen das wieder unter Beweis stellen!", so Dárdai.

Ob der Ungar dabei wie zuletzt in Hannover mit einer Doppelspitze beginnen wird, ließ er offen. "Samstagmorgen habe ich meine Entscheidung getroffen. Aber es wäre auf jeden Fall spannend zu sehen, ob diese Variante auch gegen eine Top-Mannschaft funktioniert", so der Coach, der jedoch einen weiteren Ausfall zu beklagen hat: Für Derrick Luckassen, der am Donnerstag nicht mit seinen Kollegen trainierte, ist die Hinrunde wegen einer Verletzung am linken Sprunggelenk gelaufen. Dárdais weiteren Aussagen von der Pressekonferenz hat HerthaTV aufgezeichnet.

(HerthaBSC/HerthaBSC)

Profis, 06.12.2018
Newsletter
Social
Werbung