Bild: herthabsc

"Wir spielen auf Sieg"

Pál Dárdai und Michael Preetz sprachen auf der Pressekonferenz über das bevorstehende Bundesliga-Spiel gegen Borussia Mönchengladbach am Samstag (18.11.17).

Berlin – Gut gelaunt betraten Pál Dárdai und Michael Preetz am Donnerstag (16.11.17) das Pressepodium im Medienraum von Hertha BSC. Dort fand wie üblich die Spieltagskonferenz vor dem Bundesliga-Spiel am Samstag (18.11.17) gegen Borussia Mönchengladbach statt. Nach der Länderspielpause wollen die Blau-Weißen mit einem Erfolgserlebnis in die letzten Wochen vor der Winterpause starten. Pál Dárdai weiß allerdings, dass die Aufgabe gegen die 'Fohlenelf' keine leichte ist. "Unser Gegner ist schwierig einzuschätzen. Gladbach hat eine gute Mannschaft mit sehr beweglichen, sehr torgefährlichen Angreifern. Aber dennoch spielen wir auf Sieg", sagte der Coach. Michael Preetz stimmte dem Trainer zu – und weiß, worauf es in dem Topspiel, das ab 18:30 Uhr läuft, ankommen wird. "Wie immer geht es darum, dass wir unsere Leistung abrufen", so der Geschäftsführer. HerthaTV hat die Pressekonferenz aufgezeichnet.  

(HerthaBSC/HerthaTV)

Profis, 11.02.2020
Newsletter
Werbung