Bild: citypress

Liebes Tagebuch... Intensive Arbeit!

Am Samstag (06.07.19) standen zwei abwechslungsreiche, aber fordernde Einheiten auf dem Programm. Das Tagebuch präsentiert die AOK Nordost.

Neuruppin - Für Fußballer ist es die härteste Zeit des Jahres: die Sommer-Vorbereitung auf die neue Saison. In dieser Phase holen sich die Profis die Fitness und Kondition für die bevorstehende Spielzeit - doch das geht nicht ohne Quälerei. Schließlich sind schweißtreibende Doppelschichten am Tag mit unterschiedlichen Kraft- und Ausdauerübungen nun wahrlich kein Vergnügen. Doch in Neuruppin, im ersten von zwei Trainingslagern, erwartet die Herthaner zwischen dem 3. und 10. Juli genau diese eher ungeliebte Schufterei. Neben den zwei Einheiten am Tag steht am Sonntag (07.07.19, 15 Uhr) auch das erste Testspiel der Saison gegen Eintracht Braunschweig auf dem Programm.

Mit täglichen Tagebucheinträgen, aktuellen Fotos und Anekdoten hält herthabsc.de alle Blau-Weißen auf dem Laufenden. Auch am Samstag (06.07.19) stehen zwei Einheiten auf dem Programm. Los ging es am Vormittag ersteinmal mit einer Taktikschulung von Ante Čović, der seiner Mannschaft seine Idee vom Spielaufbau aus der eigenen Abwehr heraus erklärte. Auch Balleroberung in Unterzahl sowie Ballbehauptung in Überzahl standen auf dem Programm. Den Abschluss bildete ein Spiel auf verkürztes Feld. Am Nachmittag durfte dann wieder Henrik Kuchno schalten und walten...

Achtung: Die Einheit am Sonntag (07.07.19) beginnt aufgrund des Testspiels bereits um 09:30 Uhr!

            

+++ Ernährung: Zum Abschluss des Tages hat unser Athletiktrainer Henrik Kuchno noch ein paar Ernährungstipps für euch parat.

+++ Nachmittagseinheit: Trotz zeitweisem Nieselregens klotzen die Herthaner auch bei der zweiten Einheit des Tages ran. Athletiktrainer Henrik Kuchno hatte mit dem Trainerteam einen Parcour mit mehreren Stationen vorbereitet, der die Spieler ordentlich laufen ließ, doch immer auch den Ball mit einbezog. Palko Dárdai und Dedryck Boyata legten sogar noch eine Extraschicht ein.

+++ Medienrunde: Für die Spieler stand nach dem Mittagessen erst einmal eine Pause an. Für alle Spieler? Nein, Vedad Ibišević stellte sich den Fragen der angereisten Medienvertreter.

   

+++ #HerthaTrickChallenge: Karim Rekik hat die Nominierung von Maurice Čović angenommen - jetzt gilt es für Ondrej Duda, den Abwehrrecken zu überbieten!

               
Profis, 08.07.2019
Newsletter
Werbung