Bild: citypress

Liebes Tagebuch... Erst sprinten, dann siegen

Am Montagmorgen (06.08.18) scheuchte das Trainerteam die Berliner über den Trainingsplatz, am Nachmittag gelang im Testspiel gegen den FC Liefering ein 4:1-Erfolg. Tag 2 in Schladming.

Schladming - Bergpanorama statt Schenckendorffplatz, Schladming statt Berlin. Zwischen dem 4. und 11. August bereitet sich Hertha BSC - wie in den vergangenen Jahren regelmäßig - in Österreich auf die bevorstehende Saison vor. Mit zwei Trainingseinheiten am Tag und insgesamt drei Testspielen gehen Pál Dárdai und sein Trainerteam dieses Vorhaben an. Impressionen, einen Blick hinter die Kulissen und alle weiteren blau-weißen Erlebnisse aus dem zweiten Trainingscamp sammelt herthabsc.de im Tagebuch. Im ersten Test in der Steiermark gelang den Berlinern am Montagabend (06.08.18) ein 4:1-Sieg gegen den österreichischen Zweitligisten FC Liefering. Den ausführlichen Spielbericht gibt es hier.

Am Montagmorgen (06.08.18) scheuchte das Trainerteam die Blau-Weißen bei strahlendem Sonnenschein über den Platz, auf dem Programm standen Sprint- und Schnelligkeitsübungen.

Das Vormittagstraining in Bildern

               
Profis, 05.11.2018
Newsletter
Social
Werbung