Bild: herthabsc

Test gegen Braunschweig im Livestream

Das erste Vorbereitungsspiel am Sonntagnachmittag (07.07.19, 15 Uhr) gegen den BTSV könnt ihr live über unsere Kanäle verfolgen.

Neuruppin - Zweimal täglich schufteten die Herthaner bisher in Neuruppin, besonders auf der körperlichen Verfassung lag das Augenmerk des Trainerteams um Chefcoach Ante Čović. Nach den schweißtreibenden Einheiten besonders unter Athletiktrainer Henrik Kuchno, steht nun endlich eine willkommene Abwechsung auf dem Programm: Im ersten Testspiel der Vorbereitung empfangen die Blau-Weißen im Volksparkstadion des MSV Neuruppin (Alt Ruppiner Allee 56, 16816 Neuruppin) Eintracht Braunschweig. Das Spiel über dreimal 35 Minuten beginnt um 15 Uhr.

"Wir wollen die Dinge, die wir bisher trainiert haben, im Spiel anwenden. Dabei geht es auch um die Flexibilität, was unser taktisches Sytsem angeht - deshalb spielen wir auch dreimal 35 Minuten, um einiges auszuprobieren und einzustudieren. Man darf aber nachtürlich nicht außer Acht lassen, dass wir nicht auf das Spiel hintrainiert haben, sondern den Spielern die Einheiten in den Beinen stecken", erklärte Trainer Ante Čović. Karten für die Partie kosten auf der Haupttribüne 12 Euro, die übrigen Steh- und Sitzplätze je 10 Euro (8 Euro ermäßigt). Für alle, die das Spiel nicht live vor Ort sehen können, gibt es einen Livestream aus Neuruppin. Darüber hinaus halten wir euch auf Twitter und in unserer Instagram Story auf dem Laufenden.

(war/HerthaBSC)

Profis, 08.07.2019
Newsletter
Werbung