SPIELCENTER

1. FC Union Berlin Sebastian Polter 87'
1. FC Union Berlin
1 : 0 Spiel beendet
Hertha BSC
Hertha BSC
An der Alten Försterei Bundesliga, 10. Spieltag
02.11 .2019 18:30

Übersicht

Ticker
20:31

Schade, Männer!

Nach dieser bitteren 0:1-Niederlage im Stadtderby gilt es sich schnell zu schütteln! Denn schon am kommenden Samstag (09.11.19, 15:30 Uhr) wartet ein weiteres Highlight auf den Hauptstadtclub: Im Rahmen des 30-jährigen Jubiläums des Berliner Mauerfalls bestreiten die Herthaner ihr Heimspiel im Olympiastadion gegen RasenBallsport Leipzig. Trotz dieser Niederlage: Herthanerinnen und Herthaner: Ha, Ho, He!

90+1'

Schlusspfiff...

Das Spiel ist aus... Wir unterliegen dem 1. FC Union Berlin mit 0:1.

90+1'

FCU-Keeper Gikiewicz bleibt verletzt liegen, er muss behandelt werden. Erneute Pause.

90+8'

Wahnsinn! Das war nochmal ganz knapp .. Doch im Verbund können die Unioner klären – auch wenn dabei ein Herthaner im Strafraum Fall gebracht wurde.. Die Pfeife bleibt stumm.

90+6'

Auch die Hausherren tauschen zum letzten Mal aus: Ryerson ersetzt Ingvartsen.

90+5'

Grujic aus der Distanz, dieser Schuss ist allerdings zu harmlos.

90+4'

Ein Kopfball von Kalou wird zur Ecke geblockt.

90+3'

Dritter und letzter Wechsel bei unseren Blau-Weißen: Selke kommt für Mittelstädt.

90+1'

Zehn Minuten Nachspielzeit!

Aufgrund der Spielunterbrechung gibt es zehn Minuten Nachspielzeit. Also noch genügend Zeit für unsere Herthaner auszugleichen!!

90'

Bitter...

Oh man... Und der ist drin.. Polter verwandelt zur 1:0-Führung...

89'

Das kann doch nicht wahr sein!

Es gibt tatsächlich Elfmeter ...

89'

Videobeweis

Nun schaut sich der Unparteiische diese Szene am Bildschirm an.

88'

Große Verwunderung bei allen Blau-Weißen: In dieser Szene entscheidet Aytekin auf Strafstoß für die Gastgeber – der Schuss war bereits abgegeben. Doch diese Aktion wird nun in Köln überprüft.

87'

Gute Gelegenheit für den 1. FC Union: Doch Genter verzieht aus bester Position.

85'

Eine scharfe Hereingabe von rechts sorgt nochmal für Gefahr im blau-weißen Strafraum – doch diese Aufregung ist umsonst: Abseits!

83'

Einen Trimmel-Freistoß klärt Boyata per Kopf zur Ecke. Diese kann in Folge bereinigt werden.

82'

Auch Covic tauscht nochmal aus: Ibisevic verlässt den Platz, Kalou kommt für die Schlussminuten.

80'

Zweiter Wechsel bei den Gastgebern: Polter übernimmt für Andersson.

79'

Die Hausherren kommen mit viel Tempo über rechts, doch Jarstein packt sich diese Flanke!

77'

Ingvartsen gibt einen Schuss aus weiter Entfernung ab – Jarstein hat den Ball im Nachfassen.

77'

22.012 Zuschauer haben den Weg ins Stadion 'An der Alten Försterei' gefunden.

76'

Schade! Löwen sucht Ibisevic in der Schnittstelle, doch dieser Pass kommt leider nicht ganz durch.

75'

Die letzte Viertelstunde ist angebrochen... Immer noch fehlen hier die Tore!

73'

Boyata setzt sein Bein etwas zu hoch ein – dafür sieht der Belgier Gelb.

71'

Der zweite Ball landet genau in den Füßen von Wolf, der sein Glück mit einem Schlenzer versucht – Gikiewicz ist jedoch zur Stelle.

70'

Ibisevic!!

Es wird immer gefährlicher: Dieses Mal zieht Lukébakio mit viel Tempo über rechts in den Strafraum, doch erneut verpasst Ibisevic haarscharf. Schade, schade!

69'

Wieder entwickeln die Herthaner Gefahr über links: Eine flache Hereingabe von Mittelstädt verpasst Ibisevic allerdings.

68'

Über mehreren Stationen landet der Ball auf der linken Seite bei Dilrosun, dessen Flanke wird allerdings geklärt.

66'

Den folgenden Freistoß setzt Löwen aus guter Position etwas zu hoch.

65'

Ibisevic schlägt den Ball nach vorne, Lukébakio nimmt diesen super mit – wird dann von Schlotterbeck gefoult. Für diese Aktion sieht Unions Nummer 31 die Gelbe Karte – die erste in diesem Derby.

63'

Mit mehreren Akteure spielen sich die Covic-Schützlinge die Kugel am Union-Strafraum hin und her – ein Abschluss resultiert daraus leider nicht.

61'

Erneut kommt das Spielgerät scharf in den blau-weißen Strafraum geflogen: Dieses Mal können Stark und Boyata im Verbund bereinigen.

60'

Andrich probiert es aus der Distanz, Stark wirft sich dazwischen. Kurze Zeit später blockt Boyata ab.

57'

Ein Freistoß aus dem Halbfeld segelt in den Strafraum der 'Alten Dame', Löwen klärt die Situation.

56'

Klar ersichtlich in den ersten Minuten des zweiten Abschnitts: Die Herthaner laufen die Hausherren deutlich früher an. Kommt schon, Männer: Vollgas!

54'

Der Ball rollt wieder.

54'

Währenddessen: Schiedsrichter Aytekin spricht mit beiden Trainern.

53'

Das Spiel ist weiterhin unterbrochen. Immerhin: Die Akteure kommen zurück.

51'

Der Unparteiische wollte das Spiel gerade fortsetzen, doch nun bittet er beide Teams sogar in die Kabinen.

49'

Referee Aytekin hat die Begegnung unterbrochen..

48'

Die Hausherren starten den Konter, doch die Herthaner sind hellwach.

47'

Eine blau-weiße Ecke sorgt für Gefahr, doch die FCU-Defensive kann klären.

47'

In beiden Fanblöcken kommt eine Menge Farbe ins Spiel..

46'

Unser Trainer Ante Covic nimmt einen Wechsel vor: Löwen ersetzt Skjelbred. Auch Urs Fischer tauscht ein Mal aus: Mees betritt den Rasen, Bülter hat Feierabend.

46'

Weiter gehts!

Der zweite Abschnitt läuft.

19:20

Erstes Fazit

Die Gastgeber starteten druckvoll und besaßen durch einen Pfostentreffer von Lenz die erste große Chance. In Folge kamen die Herthaner immer besser in die Partie und hatten durch einen Lukébakio-Kopfball ihre erste Gelegenheit. Im weiteren Spielverlauf entwickelte sich ein ausgeglichnes Stadtderby mit viel Ballbesitz im Mittelfeld. Wir warten weiterhin auf die ganz dicken Chancen, doch noch ist genügend Zeit. Nach der Pause melden wir uns von dieser Stelle aus wieder!

19:16

Pause im Stadion 'An der Alten Försterei': Nach den ersten 45 Minuten steht es im Berliner Stadtderby 0:0.

45'

Nachschlag

Es gibt eine Minute Nachspielzeit.

45'

Die letzten 60 Sekunden der regulären Spielzeit im ersten Durchgang laufen.

43'

Wieder können die Unioner diesen Standard klären. Der Ball bleibt aber bei den Blau-Weißen.

42'

Und diese bringt Lukébakio vors Tor – und wird erneut geklärt. Der zweite Versuch.

41'

Wolf mit einem überlegten Pass auf Lukébakio, der für Ibisevic klatschen lässt. Der 'Vedator' wird leider noch am Abschluss gehindert. Es gibt Ecke.

39'

Trimmel findet Genter im Rückraum, sein Abschluss birgt aber keine allzu große Gefahr für das blau-weiße Gehäuse.

38'

Mittelstädt will Wolf über die linke Seite schicken, das Zuspiel ist allerdings zu lang..

36'

Da fehlte nicht viel!

Nun findet eine Flanke endlich mal einen Abnehmer und dann wird es direkt gefährlich. Grujic nickt die Kugel allerdings einen Tick zu hoch.

35'

Lukébakio mit viel Tempo und Platz über rechts, Herthas Nummer 28 findet jedoch erneut keinen Abnehmer. Der zweite Ball landet bei Grujic, dem sofort aber ein Unioner auf den Füßen steht – die Chance ist dahin.

33'

Derby!

Es ereignen sich immer mehr Zweikämpfe und Fouls, die regelmäßig eine Diskussion mit sich bringen. Es wird um jeden Zentimeter und um jeden Ball gefightet.

32'

Trimmel mit einem Freistoß aus dem Halbfeld, Jarstein pflückt sich die Kugel und will den schnellen Konter einleiten – der Ball kommt aber nicht ganz durch.

31'

Schöner Diagonalball von Mittelstädt auf die rechte Seite, Dilrosun verspringt die Kugel jedoch bei der Annahme. Schade.

30'

Die Passagen des Ballbesitzes verschieben sich immer wieder: Aktuell haben die ganz in rot gekleideten Gastgeber mehr das Spielgerät am Fuß.

28'

Ibisevic holt sich in der Unioner Spielhälfte den Ball, wird dann aber zu Fall gebracht. Weiter gehts mit einem kurz ausgeführten Freistoß.

26'

Die ersten 25 Minuten sind absolviert: Ein ausgeglichenes und bisher absolut faires Stadtderby. Noch fehlen die ganz klaren Torchancen...

24'

Erneut gibt der 1. FC Union einen Distanzschuss ab – allerdings keine Gefahr für Jarstein!

22'

Ibisevic steht freistehend im Sechzehner, Lukébakios Versuch einer flachen Hereingabe kommt aber leider nicht ganz bis zum Kapitän durch. Das wäre gefährlich geworden.

21'

Die Hausherren setzen sich am Berliner Strafraum fest, doch Grujic kann im zweiten Versuch bereinigen.

19'

Unions Andrich sucht nach einer längeren Ballbesitzphase den Abschluss, doch dieser Versuch ist überhaupt kein Problem für Jarstein.

16'

Nachdem die ersten Minuten den Hausherren gehörten, ist dieses Duell mittlerweile mehr als ausgeglichen – derzeit mit mehr Ballbesitz für die 'Alte Dame'.

14'

Lukébakio per Kopf!

Mittelstädt mit dem Zuspiel auf Dilrosun, der mit seiner Hereingabe am zweiten Pfosten Lukébakio findet. Dessen Kopfball pariert Gikiewicz.

12'

Die Herthaner finden immer mehr und mehr ins Spiel! Der Ball läuft ansehnlich durch die eigenen Reihen. Noch fehlt die Lücke in der FCU-Defensive.

11'

Das sieht doch gut aus! Über Mittelstädt und Lukébakio landet die Kugel am linken Strafraumeck bei Dilrosun, dessen Flanke wird jedoch geklärt.

10'

Grujic wird auf Höhe der Mittellinie zu Fall gebracht. Die Partie wird mit Freistoß für die Gäste fortgesetzt.

9'

Mit Ballkontrolle ins Spiel finden! Die Herthaner lassen aktuell das Spielgerät in ihren Reihen laufen und bauen von ganz hinten auf.

7'

Erster Vorstoß unserer Blau-Weißen, doch ein langer Einwurf von Wolf ist für Lukébakio auf der rechten Außenbahn nicht zu erreichen.

5'

Die Hausherren haben in den Anfangsminuten mehr Ballbesitz – und der zweite Kopfball folgt prompt. Doch Jarstein pariert.

3'

Pfostentreffer für Union

Puh... Die erste dicke Gelegenheit gehört den Hausherren. Lenz scheitert per Kopf am Pfosten.

2'

Gleich die erste Unterbrechung. Der Rasenplatz muss durch Ordnungskräften von Papierkugeln befreit werden.

1'

Der Ball rollt!

Los geht es. Die Herthaner stoßen an.

18:29

Letztes Einschwören! Beide Mannschaften versammeln sich zur ihren jeweiligen Teamkreisen. Es geht gleich los.

18:28

Angeführt vom Unparteiischen betreten beide Teams den Rasen.

18:24

Der Countdown läuft!

In wenigen Minuten geht es hier los. Die Atmosphäre ist schon einige Momente vor dem Anpfiff sensationell. Sowohl die heimischen Fans als auch der blau-weiße Gästeblock singen sich ein. Der Rahmen stimmt definitiv!

18:20

Die Aufstellungen

Ein Blick aufs Personal: Unser Trainer Ante Covic wechselt seine Startelf im Vergleich zum Pokalspiel gegen Dynamo Dresden auf sechs Positionen: Für Kraft, Rekik, Plattenhardt, Darida, Duda und Kalou starten Jarstein, Boyata, Mittelstädt, Skjelbred, Klünter und Ibisevic. Union-Coach Urs Fischer tauscht fünf Mal aus: Subotic, Trimmel, Gentner, Bülter und Andersson spielen für Parensen, Ryerson, Schmiedebach, Mees und Ujah.

18:17

Das Schiedsrichtergespann

Schiedsrichter Deniz Aytekin aus Oberasbach wird diese Begegnung leiten. Christian Dietz und Eduard Beitinger assistieren dem Referee an den Seitenlinien. Vierter Offizieller ist Robert Hartmann und am Videobildschirm sitzen Benjamin Brand und Thorsten Schiffner.

18:11

Selbstbewusstsein!

Während die Verantwortlichen sich allgemein auf dieses Stadtderby bezogen, formulierten die Spieler ihr konkretes Vorhaben. „Wir wollen zeigen, dass wir die Nummer eins der Stadt sind“, untermauerte der Ur-Berliner Maximilian Mittelstädt. „Bei all dem Hype drumherum ist genau das unsere Aufgabe: das Spiel gewinnen und unseren Platz in der Stadt verteidigen“, gab Kapitän Vedad Ibisevic die Marschroute aus.

18:05

Extreme Vorfreude!

Dass dieses Kräftemessen kein normales Bundesliga-Spiel ist, zeichnete sich im Vorfeld anhand der Aussagen aller Beteiligten ab. "Das ist für beide Clubs und für Berlin als Stadt ein fantastisches Spiel. Die Anspannung ist auf beiden Seiten groß“, sagte etwa Herthas Geschäftsführer Sport Michael Preetz. Und auch Coach Ante Covic weiß um die Bedeutung dieser Partie: “Unsere Akkus sind zu 100 Prozent voll, die Bereitschaft der Jungs ist enorm. Jeder von uns weiß, dass ein emotionales Spiel vor uns steht.“

18:00

Es ist Derby-Zeit!

2455 Tage nach dem bisher letzten Stadtduell in der 2. Bundesliga treffen die beiden Mannschaften heute erstmals in der höchsten deutschen Spielklasse aufeinander. In den bisherigen vier Zweitliga-Duellen konnte nie das Heimteam gewinnen. Ein gutes Omen für heute Abend?

17:59

Herzlich willkommen!

Herthanerinnen und Herthaner! Es ist soweit: In 30 Minuten rollt im Stadion ‚An der Alten Försterei‘ der Ball zwischen dem 1. FC Union Berlin und Hertha BSC. Wie gewohnt, halten wir euch von dieser Stelle aus auf dem Laufenden.

Statistik
1. FC Union Berlin   Hertha BSC
1 Tore 0
1 Gelbe Karten 1
0 Gelb-Rote Karten 0
0 Rote Karten 0
Ergebnisse - 10. Spieltag
TSG Hoffenheim TSG Hoffenheim 3:0 SC Paderborn 07 SC Paderborn 07
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen 1:2 Borussia M´gladbach Borussia M´gladbach
Borussia Dortmund Borussia Dortmund 3:0 VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg
Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt 5:1 FC Bayern München FC Bayern München
RasenBallsport Leipzig RasenBallsport Leipzig 8:0 1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05
SV Werder Bremen SV Werder Bremen 2:2 SC Freiburg SC Freiburg
1. FC Union Berlin 1. FC Union Berlin 1:0 Hertha BSC Hertha BSC
Fortuna Düsseldorf Fortuna Düsseldorf 2:0 1. FC Köln 1. FC Köln
FC Augsburg FC Augsburg 2:3 FC Schalke 04 FC Schalke 04
Tabelle - 10. Spieltag
Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Diff Pkt
1. Borussia Mönchengladbach 10 7 1 2 21:10 11 22
2. Borussia Dortmund 10 5 4 1 23:11 12 19
3. RB Leipzig 10 5 3 2 25:10 15 18
4. FC Bayern München 10 5 3 2 25:16 9 18
5. Sport-Club Freiburg 10 5 3 2 19:12 7 18
6. FC Schalke 04 10 5 3 2 17:11 6 18
7. Eintracht Frankfurt 10 5 2 3 21:15 6 17
8. VfL Wolfsburg 10 4 5 1 11:8 3 17
9. TSG 1899 Hoffenheim 10 5 2 3 14:13 1 17
10. Bayer 04 Leverkusen 10 4 3 3 15:15 0 15
11. Hertha BSC 10 3 2 5 15:17 -2 11
12. SV Werder Bremen 10 2 5 3 17:21 -4 11
13. Fortuna Düsseldorf 10 3 1 6 12:16 -4 10
14. 1. FC Union Berlin 10 3 1 6 10:15 -5 10
15. 1. FSV Mainz 05 10 3 0 7 10:27 -17 9
16. FC Augsburg 10 1 4 5 12:24 -12 7
17. 1. FC Köln 10 2 1 7 9:21 -12 7
18. SC Paderborn 07 10 1 1 8 11:25 -14 4

Telegramm

Telegramm
1. FC Union Berlin   Hertha BSC
Joshua Mees Marius Bülter 46. Min
46. Min Eduard Löwen Per Skjelbred
Keven Schlotterbeck 61. Min
69. Min Dedryck Boyata
Sebastian Polter Sebastian Andersson 76. Min
78. Min Salomon Kalou Vedad Ibisevic
Sebastian Polter 87. Min
89. Min Davie Selke Maximilian Mittelstädt
Julian Ryerson Marcus Ingvartsen 93. Min

Aufstellung

Startelf
Trainer
Hertha BSC
  • A. Covic
Ersatzbank

Statistik Center

News

News momentan nicht verfügbar.

Bildergalerie

Diashow momentan nicht verfügbar.

Spielbericht