SPIELCENTER

Borussia Dortmund Emre Can 57'
Borussia Dortmund
1 : 0 Spiel beendet
Hertha BSC
Hertha BSC
SIGNAL IDUNA PARK Bundesliga, 30. Spieltag
06.06 .2020 18:30

Übersicht

Ticker
90'

Schluss.

Abpfiff in Dortmund, am Ende steht hier eine knappe Niederlage. Trotz einer beherzten und konzentrierten Vorstellung reicht es nicht ganz für etwas Zählbares, auch weil offensiv gegen einen starken Gegner der allerletzte Punch fehlte. Jetzt heißt es schnell wieder die Köpfe hochnehmen und im kommenden Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt, präsentiert vom rbb, wieder zu punkten. Habt trotzdem einen schönen Abend, bleibt gesund und bis zum nächsten Spiel, liebe Blau-Weiße!

90'

Dortmund hält das Geschehen gerade im letzten Drittel. Zwei Minuten sind wir hier schon drüber...

90'

Noch einmal die Herthaner, Ngankam spielt eine scharfe Eingabe von rechts, von Boyatas Kopf springt der Ball aber leider nur ins Toraus.

90'

Letzter Wechsel beim BVB, Schmelzer kommt für Guerreiro.

89'

Rune!

Sancho spielt sich mithilfe von Guerrerio über links durch und kommt im Strafraum zum Abschluss, Jarstein wirft sich aber in den Schuss und wehrt mit dem Fuß ab!

88'

Finaler Doppelwechsel von Labbadia!

Die letzten beiden blau-weißen Wechsel: Arne Maier und Lazar Samardzic kommen für Grujic und Esswein.

86'

Noch vier Minuten plus Nachspielzeit, unsere Elf in Ballbesitz. Kommt!

84'

... Osmers winkt aber nach Unterstützung durch den VAR ab. Die folgende Ecke landet bei Rune Jarstein.

83'

Nach einer Ecke reklamieren die Dortmunder vehement auf Handspiel...

79'

Doppelwechsel beim BVB

Lucien Favre tauscht doppelt. Für Axel Witsel kommt Lleonardo Balerdi, Mateu Morey ersetzt Hazard.

78'

Ahhh, wieder kommt der finale Ball nicht! Ngankam sichert einen hohen Ball stark und versucht dann, die Angreifer im Strafraum zu bedienen - erreicht sie aber nicht. Schade!

77'

Nächste Verwarnung. Krzysztof Piątek sieht nach einem Offensivfoul den Gelben Karton.

76'

Verwarnung

Die erste Gelbe Karte des Spiels sieht Alexander Esswein.

72'

Nächster Versuch, wieder mal unsere Nummer 6 mit einem Abschluss nach Vorarbeit von Esswein und Mittelstädt, aber Bürki greift sich den abgefälschten Ball, den ein BVB-Spiel zuvor noch blockte.

71'

... der kommt von Darida, bringt aber leider nichts ein, die Dortmunder Defensive kann klären.

70'

Zwanzig Minuten bleiben regulär. Der umtriebige Jessic Ngankam zieht grade einen Freistoß kurz vorm BVB-Strafraum...

67'

Erster Wechsel beim BVB. Giovanni Reyna ersetzt Julian Brandt.

64'

Unsere Jungs bemühen sich um eine Antwort! Darida schließt einen blau-weißen Gegenangriff mit einem Distanzschuss ab, dieser wird aber geblockt.

62'

Dritter Berliner Wechsel!

Bruno Labbadia reagiert auf den Rückstand. Krzysztof Piątek kommt für Per Skjelbred ins Spiel, Hertha jetzt mit Doppelspitze.

60'

Jetzt müssen die Jungs die Köpfe oben behalten. Dortmund marschiert weiter und wird nachlegen wollen...

58'

Führung für den BVB...

Und auf der Gegenseite klingelt es dann. Mist. Emre Can schließt nach Kopfballablage von Brandt von der Strafraumgrenze flach ins Eck ab, Sancho hatte den Angriff per Heber initiiert.

56'

Chance Hertha!

Ngankam mit starker Balleroberung, die einen Angriff über Darida einleitet. Der wird von Darida in halbrechter Position geschickt, sein Abschluss aufs lange Eck geht aber leider knapp daneben!

53'

Gute Konterchance für Dortmund, doch Brandts Zuspiel wird im letzten Drittel gerade noch abgefangen.

51'

Puh...

Beste Chance des Spiels - für Schwarz-Gelb. Hakimi spielt den Ball von rechts scharf an den Fünfer, links lauert Hazard und legt ins Zentrum, wo Sancho Jarsteins Tor aus circa sieben Metern verfehlt. Das war eng!

49'

Schade! Nach druckvollem Beginn der Dortmunder spielen sich unsere Jungs gut aus der eigenen Defensive heraus, der finale Pass von Esswein misslingt aber leider. Abstoß BVB.

46'

Zweiter Wechsel von Bruno Labbadia!

In der Pause wechselt die 'Alte Dame' zum zweiten Mal aus: Jessic Ngankam rückt für Dodi Lukébakio in die Berliner Formation.

46'

Weiter geht's!

Der Ball rollt wieder, Dortmund hat angestoßen.

45'

Pause!

Und dann ist Halbzeit! Die Herthaner halten mit einer konzentrierten und engagierten Leistung die Null und die favorisierten Hausherren weitestgehend in Schach. Defensiv so weitermachen und idealerweise dann offensiv zustechen... jetzt heißt es aber erst einmal durchatmen, in 15 Minuten melden wir uns zurück!

45'

Wieder mal löst Boyata eine Situation umsichtig. Unser belgischer Innenverteidiger bislang auch heute eine absolute Bank!

43'

Regulär noch zwei Minuten in Durchgang eins - passiert noch etwas vor der Pause?

39'

Grujic holt in schwieriger Lage einen Einwurf. "Ha, Ho, He", sagt der Sky-Kommentator. Wir schließen uns an!

38'

... Guerreiro macht es direkt, zielt aber zu hoch. Abstoß.

38'

Auf der Gegenseite stoppt Esswein Hakimi per Foul. Freistoß für den BVB von der rechten Strafraumkante...

37'

Ahh schade! Die Herthaner konnten über Alexander Esswein, der Marko Grujic mitnehmen will - dem Serben verspringt der Ball aber leider, der Angriff kann so beendet werden.

35'

Es bleibt intensiv, die Labbadia-Elf agiert im Kollektiv sehr konzentriert, wird vom BVB aber auch dazu genötigt. Klare Abschlüsse, die wirklich Torgefahr versprühen, bleiben allerdings bis hierhin rar...

31'

Strammer Abschluss von Vladimir Darida - aber leider genau in die Arme von BVB-Schlussmann Roman Bürki.

30'

Verletzungsbedingter erster Wechsel bei uns!

Javairo Dilrosun muss angeschlagen vom Feld, für ihn kommt Alexander Esswein. Gute Besserung Jav, hau rein Essi!

29'

Ein langer Ball wird von Dodi Lukébakio artistisch noch aufs Tor befördert, Bürki greift aber sicher zu. Auf der Gegenseite klärt Dedryck Boyata eine scharfe Flanke mit einem Befreiungsschlag.

27'

Jetzt wieder eine Ballbesitzphase für Blau und Weiß. Wichtig in diesem Moment.

26'

Dortmund bemüht sich, den Druck hochzuhalten, der jüngste Angriff endet jedoch mit einer Abseitsstellung der Westfalen.

23'

Der BVB scheint nun in Fahrt zu kommen. Brandt erhält den Ball und zieht vorm Strafraum schnell ab, glücklicherweise rutscht ihm der Abschluss über den Fuß und geht daneben. Dranbleiben!

21'

Puh, einmal durchatmen! Eine Flanke aus dem linken Halbfeld von Guerreiro landet nach einem Abwehrversuch von Jordan Torunarigha bei Hazard, der verfehlt den Berliner Kasten jedoch.

19'

Ibisevic und Darida erobern mit gemeinsamen Grätschen den Ball, der eingesetzte Lukébakio kommt rechts aber leider nicht durch und wird wenig später erneut geblockt.

16'

Erste Ecke des Spiels für den BVB, aber die bringt letztlich keine Gefahr. Abstoß Rune Jarstein.

14'

Unsere Jungs halten die Schwarz-Gelben mit durchdachtem Passspiel und konzentrierter Kollektivarbeit gegen den Ball weiterhin vom eigenen Kasten weg!

10'

Vladi Darida läuft wieder mal früh an und wird von Can angeschossen, Bürki greift sich die Kugel.

8'

Erster Durchbruch des BVB, Hakimis Abschluss von halbrechts landet aber nur am hinteren Außennetz. Letztlich keine Gefahr.

7'

Ah, schade! Nach einem gut strukturierten Angriff bleibt Ibisevic letztlich im Sechzehner des BVB an einem Verteidiger hängen. Das sieht aber schon wieder mutig und durchdacht aus, weiter so Jungs!

5'

Ein erster Versuch über Dilrosun in den Dortmunder Strafraum zu kommen kann abgewehrt werden - dennoch ein gutes erstes Offensivzeichen!

3'

Der BVB ist um frühe Dominanz bemüht, aber aktuell haben unsere Jungs den Ball und lassen ihn durch die eigenen Reihen laufen.

1'

Los!

Das Spiel läuft, Hertha stößt an und spielt in blau und weiß von rechts nach links!

18:30

Doch zuvor nehmen sich die Spieler und Offizielle beider Seiten Zeit für eine wichtige Geste: den symbolischen gemeinsamen Kniefall. #BlackLivesMatter!

18:26

Die Spieler stehen schon im Tunnel bereit und kommen jeden Moment raus auf den Rasen. Gleich geht's hier los!

18:20

Der letzte blau-weiße Erfolg in Dortmund ist schon eine Weile her. Im Dezember 2013 hieß es 2:1 für Hertha BSC. Mit demselben Ergebnis siegten die Dortmunder im Hinspiel im Berliner Olympiastadion. Aber: alle sechs Punkte gegen die 'Alte Dame' holte der BVB letztmals 2004/05 - noch so eine Serie, die gleich gerne ausgebaut werden kann!

18:10

Für Bruno Labbadia steht heute ein besonderes Jubiläum an: Zum 250. Mal coacht der gebürtige Darmstädter in der Bundesliga. Sein erster Gegner im August 2008? Klar, der BVB.

18:06

Auf der Gegenseite stellt Lucien Favre ein Mal um: Emre Can ersetzt den gelbgesperrten Mats Hummels im Defensivzentrum, für Can rückt Witsel ins defensive Mittelfeld und die schwarz-gelbe Startelf.

18:02

Personell bietet der Berliner Coach die gleiche Startelf auf wie zuletzt beim Heimsieg gegen Augsburg.

17:59

Das Rezept dafür: Durchhaltevermögen und Mut. "Wir werden in Phasen der Partie bespielt und unter Druck gesetzt werden und müssen das auch ein Stück weit aushalten", sagte Bruno Labbadia bei 'Sky'. "Wir müssen mutig sein und dann bei eigenem Ballbesitz Nadelstiche setzen!"

17:55

Eine weitere mutmachende Statistik: unsere Jungs trafen in allen fünf Auswärtsspielen des Jahres 2020 mindestens doppelt und insgesamt zwölf Mal. Eine Serie, die gerne weitergehen darf...

17:51

Im Westfalenstadion wollen die Blau-Weißen am Abend im Topspiel ihren positiven Lauf nach dem Re-Start der Bundesliga fortsetzen. In vier Partien gelangen drei Siege und ein Remis bei 11:2-Toren!

17:45

Herzlich Willkommen...

... und Ha, Ho, He! An diesem 30. Spieltag tritt Hertha BSC bei Borussia Dortmund an - wir halten euch hier auf dem Laufenden!

Statistik
Borussia Dortmund   Hertha BSC
1 Tore 0
0 Gelbe Karten 2
0 Gelb-Rote Karten 0
0 Rote Karten 0
Ergebnisse - 30. Spieltag
SC Freiburg SC Freiburg 1:0 Borussia M´gladbach Borussia M´gladbach
Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen 2:4 FC Bayern München FC Bayern München
Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt 0:2 1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05
Fortuna Düsseldorf Fortuna Düsseldorf 2:2 TSG Hoffenheim TSG Hoffenheim
RasenBallsport Leipzig RasenBallsport Leipzig 1:1 SC Paderborn 07 SC Paderborn 07
Borussia Dortmund Borussia Dortmund 1:0 Hertha BSC Hertha BSC
SV Werder Bremen SV Werder Bremen 0:1 VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg
1. FC Union Berlin 1. FC Union Berlin 1:1 FC Schalke 04 FC Schalke 04
FC Augsburg FC Augsburg 1:1 1. FC Köln 1. FC Köln
Tabelle - 30. Spieltag
Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Diff Pkt
1. FC Bayern München 30 22 4 4 90:30 60 70
2. Borussia Dortmund 30 19 6 5 81:35 46 63
3. RB Leipzig 30 16 11 3 75:32 43 59
4. Borussia Mönchengladbach 30 17 5 8 57:36 21 56
5. Bayer 04 Leverkusen 30 17 5 8 56:40 16 56
6. VfL Wolfsburg 30 12 9 9 42:36 6 45
7. TSG 1899 Hoffenheim 30 12 7 11 42:50 -8 43
8. Sport-Club Freiburg 30 11 8 11 39:41 -2 41
9. Hertha BSC 30 10 8 12 43:51 -8 38
10. FC Schalke 04 30 9 11 10 35:47 -12 38
11. Eintracht Frankfurt 30 10 5 15 49:55 -6 35
12. 1. FC Köln 30 10 5 15 47:57 -10 35
13. FC Augsburg 30 8 8 14 41:57 -16 32
14. 1. FC Union Berlin 30 9 5 16 35:53 -18 32
15. 1. FSV Mainz 05 30 9 4 17 39:62 -23 31
16. Fortuna Düsseldorf 30 6 10 14 33:60 -27 28
17. SV Werder Bremen 30 6 7 17 30:63 -33 25
18. SC Paderborn 07 30 4 8 18 33:62 -29 20

Telegramm

Telegramm
Borussia Dortmund   Hertha BSC
30. Min Alexander Esswein Javairô Dilrosun
46. Min Jessic Ngankam Dodi Lukébakio
Emre Can 57. Min
62. Min Krzysztof Piatek Per Skjelbred
Giovanni Reyna Julian Brandt 68. Min
76. Min Alexander Esswein
77. Min Krzysztof Piatek
Mateu Morey Thorgan Hazard 79. Min
Leonardo Balerdi Axel Witsel 80. Min
88. Min Arne Maier Marko Grujic
88. Min Lazar Samardzic Alexander Esswein
Marcel Schmelzer Raphael Adelino José Guerreiro 90. Min

Aufstellung

Startelf
Trainer
Hertha BSC
  • B. Labbadia
Ersatzbank

Statistik Center

News

News momentan nicht verfügbar.

Bildergalerie

Diashow momentan nicht verfügbar.

Spielbericht