SPIELCENTER

Hertha BSC Matheus Santos Carneiro Da Cunha 22' Dodi Lukébakio 54'
Hertha BSC
2 : 0 Spiel beendet
Bayer 04 Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen
Olympiastadion Bundesliga, 33. Spieltag
20.06 .2020 15:30

Übersicht

Ticker
17:28

Fazit

Ein ganz, ganz starker blau-weißer Auftritt im abschließenden Heimspiel der laufenden Bundesliga-Saison! Nach Treffern durch Matheus Cunha (22.) und Dodi Lukébakio (54.) gewinnen die Herthaner mit 2:0 gegen Leverkusen und spielen somit punktetechnisch die beste Rückrunde seit elf Jahren. Vor dem 34. Spieltag liegt Hertha BSC mit nun 41 Zählern auf dem zehnten Platz. Mit diesem Erfolg im Rücken wünschen wir euch einen schönen Abend, Herthanerinnen und Herthaner!

90'

Schluss, aus, vorbei: Die Herthaner besiegen den UEFA Champions League-Aspiranten Bayer 04 Leverkusen mit 2:0 (1:0)!

90'

Fast das 3:0! 'Essi' mit einer starken Vorbereitung für Marko Grujic, der per Volley das dritte Tor verpasst.

90'

Nadiem Amiri prüft nochmal Rune Jarstein, unser Norweger ist jedoch auch in die Nachspielzeit hellwach.

90'

Wer will nochmal, wer hat noch nicht?! Auch Niklas Stark sieht nach einem Foulspiel die Gelbe Karte.

90'

Die Tafel blinkt auf: Es gibt vier Minuten an Nachspielzeit.

90'

Matheus Cunha versucht nochmal sein Glück, verzieht allerdings etwas.

89'

Ein weiterer blau-weißer Tausch: Vedad Ibisevic ersetzt Krzysztof Piątek.

86'

Zurzeit regnet es Gelbe Karten: Dieses Mal kommt Lukas Klünter gegen Paulinho zu spät.

83'

Ist das Frust? Lucas Alario fährt 'Platte' an der Seitenlinie in die Parade – Gelb!

80'

Aleksandar Dragovic trifft Matheus Cunha, dafür gibts die Gelbe Karte – die fünfte in dieser Saison für den Leverkusener Abwehrspieler.

76'

Jordan Maschine!! Lucas Alario köpft den Ball über den herauslaufenden Rune Jarstein Richtung Tor, doch Jordan Torunarigha klärt das Spielgerät spektakulär unmittelbar vor der Linie. Weltklasse!

75'

Doppelwechsel bei den Gästen: Julian Baumgartlinger und Moussa Diaby verlassen den Platz, Nadiem Amiri und Florian Wirtz kommen für die Schlussphase ins Spiel.

73'

Die Herthaner kombinieren sich ansehnlich durch die Leverkusener Hälfte. Der Abschluss von Darida wird noch entscheidend zur Ecke geklärt, diese birgt jedoch keine Gefahr für das B04-Gehäuse.

70'

Marko Grujic bekommt von Referee Dr. Brych die Gelbe Karte gezeigt.

69'

Bruno Labbadia nimmt einen weiteren Wechsel vor: Alexander Esswein betritt den Rasen, Torschütze Dodi Lukébakio hat Feierabend.

66'

Ein Blick nach Paderborn: Der schon feststehende Absteiger glich zwar kurz nach Wiederanpfiff aus, doch inzwischen führen die Gladbacher wieder mit 2:1. Damit bleiben die 'Fohlen' weiterhin mit zwei Zählern vor Bayer 04 auf dem vierten Rang. Die Uhr tickt für die 'Werkself'.

63'

Grujic! Matheus Cunha bedient Marko Grujic, der per Flachschuss abzieht. Das Spielgerät geht aber knapp links am Leverkusener Kasten vorbei. Das war knapp.

61'

Kai Havertz nimmt eine Diaby-Hereingabe von rechts direkt. Doch die Kugel zischt am rechten Pfosten vorbei.

58'

Volle Offensive bei Bayer 04: Innenverteidiger Edmond Tapsoba verlässt den Platz, Stürmer Lucas Alario kommt in die Partie.

54'

2:0! Yeeeees!

Sind die Herthaner heute eiskalt! Matheus Cunha leitet über links ein und übergibt an Krzysztof Piątek, der mit einem sehenswerten Solo an allen vorbeigeht – so muss Dodi Lukébakio nur noch einschieben! Was für ein Start in die zweite Halbzeit.

52'

Edmond Tapsoba sieht nach einem regelwidrigen Einsteigen die Gelbe Karte.

52'

Die Gäste kommen mit Tempo in den Strafraum – doch Jordan Torunarigha verteidigt exzellent.

50'

Verletzungsbedingter Wechsel: Für Peter Pekarik geht es leider nicht mehr weiter, Lukas Klünter übernimmt. Gute Besserung, Peka!

47'

Moussa Diaby taucht in der Gefahrenzone auf, doch Marvin Plattenhardt ist zur Stelle und räumt auf.

46'

Die Herthaner kommen unverändert zurück auf das Grün. Die Gäste nehmen einen Doppelwechsel vor: Paulinho und Kerem Demirbay ersetzen Kevin Volland und Charles Aránguiz.

46'

Weiter gehts! Der Ball rollt in den letzten 45 Minuten im Berliner Olympiastadion in der Saison 2019/20. Auf gehts, Männer! Belohnt euch für diesen bisherigen Auftritt.

16:23

Fazit

Den Leverkusenern gehörte die Anfangsphase, doch die Blau-Weißen kämpften sich im weiteren Verlauf in die Partie und erzielten durch Matheus Cunha die 1:0-Führung (22.). Dieser Treffer tat der 'Alten Dame' richtig gut. Seitdem beherrschen die Labbadia-Schützlinge das Geschehen. Bayer 04 dürfte auch wegen der Gladbacher Pausenführung in Paderborn mit mächtig Wut aus der Kabine kommen. Aktuell liegt die 'Werkself' mit zwei Punkten Rückstand auf dem fünften Platz.

45'

Pause im Olympiastadion! Unsere Männer gehen mit einer 1:0-Führung in die Kabinen. Hut ab, Herthaner!

45'

Dodi Lukébakio sieht nach einem taktischen Foul an Charles Aranguiz die erste Gelbe Karte der Partie.

45'

Vladimir Darida hat über rechts viel Platz im Strafraum – bekommt das Spielgerät aber nicht ins Zentrum durchgesteckt. Das wäre was geworden.

45'

Es gibt 120 Sekunden Nachschlag.

43'

Leon Bailey sieht, dass Rune Jarstein etwas weit vor seinem Tor steht, und feuert aus der Distanz drauf. Doch der Ball segelt am rechten Pfosten vorbei.

40'

Die letzten fünf Minuten im ersten Abschnitt sind angebrochen. Aktuell deutet nicht viel daraufhin, dass an dieser Halbzeitführung noch etwas gerüttelt wird... Die Herthaner machen das bärenstark!

36'

Piątek! Per Konter sorgen unsere Blau-Weißen hier wieder für Gefahr. Krzysztof Piątek zieht alleine von rechts aufs Tor und zwingt Hradecky zu einer Parade. Die folgende Ecke bringt nichts ein.

34'

Eine Sahneleistung bisher! Unsere Männer verteidigen in der Defensive höchst konzentriert und bekommen derzeit an jeden Ball ein Fuß. Ganz, ganz stark!!

31'

Wendell überrascht mit einer abgefälschten Flanke von links, doch Rune Jarstein packt sicher zu. Kein Problem für unseren Norweger.

28'

Großes Kompliment an unsere Herthaner: Erst die Leverkusener Offensivbemühungen clever überstanden und dann im richtigen Moment sofort zugeschlagen. Eiskalt! Weiter so!!

25'

Uff, beinahe macht unser Brasilianer hier den Doppelschlag perfekt! Doch Lukas Hradecky pariert gegen Cunha per Fußabwehr in höchster Not. Schade.

22'

Tooooooooor

Und plötzlich führen unsere Männer: Matheus Cunha befördert das Spielgerät ansehnlich aus zentraler Position in den linken Knick! Was für ein Treffer!

20'

Nach einem Foul an Dodi Lukébakio haben die Herthaner nun einen Freistoß aus dem Halbfeld zugesprochen bekommen. Dieser wird von den Rheinländern aber aus der Gefahrenzone geklärt.

18'

Leverkusens Moussa Diaby versucht es aus der Distanz. Die Kugel fliegt aber über das blau-weiße Gehäuse.

15'

Die Gäste aus dem Rheinland werden aktiver: Über mehrere Stationen landet das Spielgerät bei Shootingstar Kai Havertz, der per Fallrückzieher abzieht. Rune Jarstein sagt 'Danke' und packt locker zu.

13'

Leon Bailey sucht Volland mit einem Steilpass, doch Boyata klärt per Grätsche im letzten Moment.

11'

Apropos Marko Grujic: Unsere Nummer 15 bestreitet heute sein 50. Bundesliga-Spiel (neun Tore, zwei Vorlagen) für Hertha BSC. Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum, Marko!

10'

Die Herthaner kommen über links mit Marvin Plattenhardt, Matheus Cunha und Marko Grujic – wirklich Gefahr kann das Trio aber leider nicht erzeugen.

6'

Kevin Volland gehört die zweite Chance für die Gäste, doch Dedryck Boyata ist gleich hellwach und stört entscheidend.

6'

Eine Info für das Leverkusener Fernduell mit Borussia Mönchengladbach um den begehrten vierten Platz: Gladbach führt früh in Paderborn mit 1:0 und ist in diesem Moment an Bayer 04 in der Tabelle vorbeigezogen.

5'

Die Leverkusener melden sich durch Kai Havertz das erste Mal in der Offensive an. Doch wirklich gefährlich ist dieser Versuch nicht.

3'

Piątek wird im Strafraum freigespielt, sein Abschluss aber geblockt. Den Abpraller setzt Marko Grujic deutlich am B04-Kasten vorbei. Aber so kann es gehen, Männer!

1'

Nach nicht einmal 30 Sekunden begeht Leverkusens Jonathan Tah gegen Krzysztof Piątek das erste Foulspiel der Begegnung. Das Spiel wird mit einem Freistoß aus dem Mittelfeld fortgesetzt.

1'

Der Ball rollt im schönsten Wohnzimmer der Welt! Unsere Blau-Weißen stoßen an und spielen im ersten Durchgang von rechts nach links.

15:29

Niklas Stark führt die Blau-Weißen heute als Kapitän aufs Feld. "Wir wollen im letzten Heimspiel der Saison gegen einen Top-Gegner eine gute Vorstellung zeigen und unsere Qualitäten auf den Platz bringen. Leider sind unsere Fans zum Saisonabschluss im eigenen Stadion nicht dabei, aber wir werden trotzdem unser Bestes geben - für uns als Mannschaft und für unsere Anhänger", sagte unser Innenverteidiger im Vorfeld dieser Partie.

15:28

Gleich geht es hier im Olympiastadion los: Die Akteure befinden sich schon im Spielertunnel – und betreten jeden Moment den grünen Rasen.

15:27

Blau-weiße Motivation gefällig? Trotz drei Niederlagen am Stück besteht noch die Möglichkeit, eine der stärksten Rückrunden der jüngeren Vergangenheit zu spielen. Aktuell stehen die Spreeathener bei 19 Punkten in der zweiten Hälfte der Saison. Die drei vorangegangenen Rückserien endeten ebenfalls mit dieser Punktzahl. Die bis dato letzte zweite Hälfte der Saison mit mehr Punkten gab es in der Spielzeit 2008/09, in der die Herthaner am Ende Vierter worden. Heißt also: Dem Hauptstadtclub fehlt nur ein Zähler, um die beste Rückrunde seit elf Jahren zu spielen.

15:23

Dr. Felix Brych leitet die Partie. Der gebürtige Münchner pfiff bisher 281 Bundesliga-Spiele. 31 Mal begleitete der Referee den Hauptstadtclub im deutschen Oberhaus. Mark Borsch und Stefan Lupp assistieren an den Seitenlinien, vierter Offizieller ist Robert Schröder. Sven Jablonski und Benedikt Kempkes sitzen vor den Videobildschirmen in Köln.

15:21

Ein Blick aufs Personal: Bruno Labbadia nimmt bei seinem Wiedersehen mit seinem ehemaligen Arbeitgeber zwei Änderungen in der Startformation vor. Für Arne Maier, der aufgrund einer Fußprellung nicht im Kader steht, und Vedad Ibisevic (Ersatzbank) starten Dedryck Boyata und Matheus Cunha. Lazar Samardzic (Mandelentzündung) und Marton Dardai (Bandverletzung im Sprunggelenk) fehlen ebenso im Aufgebot.

15:13

Und wie es gegen die 'Werkself' geht, wissen unsere Jungs. Im Hinspiel gewannen die Hauptstädter mit 1:0 (0:0) am Rhein. Karim Rekik erzielte am 16. Spieltag im Rahmen einer Englischen Woche das goldene Tor des Tages (64.).

15:11

Aus den zurückliegenden fünf Partien gegen Bayer 04 sammelten die Herthaner starke neun Zähler (drei Siege, zwei Niederlagen) – ein Ausbau dieser Ausbeute wäre für das heutige Kräftemessen doch mal eine schöne Maßnahme.

15:07

Alles oder nichts: In den vergangenen 13 Duellen gab es in dieser Spielpaarung immer einen Sieger. Gegen einen blau-weißen Heimsieg zum Abschluss dieser Spielzeit im Olympiastadion hätten wir heute nichts einzuwenden.

15:01

Es ist Spieltach, Herthanerinnen und Herthaner! Hallo und juten Tach zum letzten Heimspiel der laufenden Saison. In 30 Minuten duellieren sich unsere Blau-Weißen im Rahmen des 33. Spieltages mit Bayer 04 Leverkusen. Wie gewohnt, halten wir euch von dieser Stelle aus auf dem Laufenden.

Statistik
Hertha BSC   Bayer 04 Leverkusen
2 Tore 0
4 Gelbe Karten 3
0 Gelb-Rote Karten 0
0 Rote Karten 0
Ergebnisse - 33. Spieltag
1. FC Köln 1. FC Köln 1:1 Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt
1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05 3:1 SV Werder Bremen SV Werder Bremen
FC Bayern München FC Bayern München 3:1 SC Freiburg SC Freiburg
FC Schalke 04 FC Schalke 04 1:4 VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg
Fortuna Düsseldorf Fortuna Düsseldorf 1:1 FC Augsburg FC Augsburg
Hertha BSC Hertha BSC 2:0 Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
RasenBallsport Leipzig RasenBallsport Leipzig 0:2 Borussia Dortmund Borussia Dortmund
SC Paderborn 07 SC Paderborn 07 1:3 Borussia M´gladbach Borussia M´gladbach
TSG Hoffenheim TSG Hoffenheim 4:0 1. FC Union Berlin 1. FC Union Berlin
Tabelle - 33. Spieltag
Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Diff Pkt
1. FC Bayern München 33 25 4 4 96:32 64 79
2. Borussia Dortmund 33 21 6 6 84:37 47 69
3. RB Leipzig 33 17 12 4 79:36 43 63
4. Borussia Mönchengladbach 33 19 5 9 64:39 25 62
5. Bayer 04 Leverkusen 33 18 6 9 60:44 16 60
6. VfL Wolfsburg 33 13 10 10 48:42 6 49
7. TSG 1899 Hoffenheim 33 14 7 12 49:53 -4 49
8. Sport-Club Freiburg 33 12 9 12 44:47 -3 45
9. Eintracht Frankfurt 33 12 6 15 56:58 -2 42
10. Hertha BSC 33 11 8 14 47:57 -10 41
11. FC Schalke 04 33 9 12 12 38:54 -16 39
12. 1. FC Union Berlin 33 11 5 17 38:58 -20 38
13. 1. FSV Mainz 05 33 11 4 18 44:64 -20 37
14. 1. FC Köln 33 10 6 17 50:63 -13 36
15. FC Augsburg 33 9 9 15 44:61 -17 36
16. Fortuna Düsseldorf 33 6 12 15 36:64 -28 30
17. SV Werder Bremen 33 7 7 19 36:68 -32 28
18. SC Paderborn 07 33 4 8 21 35:71 -36 20

Telegramm

Telegramm
Hertha BSC   Bayer 04 Leverkusen
Matheus Santos Carneiro Da Cunha 22. Min
Dodi Lukébakio 44. Min
46. Min Paulo Henrique Sampaio Filho Kevin Volland
46. Min Kerem Demirbay Charles Aránguiz
Lukas Klünter Peter Pekarík 50. Min
52. Min Edmond Tapsoba
Dodi Lukébakio 54. Min
57. Min Lucas Alario Edmond Tapsoba
Alexander Esswein Dodi Lukébakio 69. Min
Marko Grujic 70. Min
75. Min Florian Wirtz Leon Bailey
75. Min Nadiem Amiri Julian Baumgartlinger
80. Min Aleksandar Dragovic
83. Min Lucas Alario
Lukas Klünter 86. Min
Vedad Ibisevic Krzysztof Piatek 89. Min
Niklas Stark 92. Min

Aufstellung

Startelf
Bayer 04 Leverkusen
  • Torwart
  • 1 Lukás Hrádecky
  • Verteidigung
  • 4 Jonathan Tah
  • 6 Aleksandar Dragovic
  • 12 Edmond Tapsoba
  • 18 Wendell Nascimento Borges
  • Mittelfeld
  • 9 Leon Bailey
  • 15 Julian Baumgartlinger
  • 19 Moussa Diaby
  • 20 Charles Aránguiz
  • 29 Kai Havertz
  • Stürmer
  • 31 Kevin Volland
Trainer
Bayer 04 Leverkusen
  • P. Bosz
Ersatzbank
Bayer 04 Leverkusen
  • 5 Sven Bender
  • 7 Paulo Henrique Sampaio Filho
  • 10 Kerem Demirbay
  • 11 Nadiem Amiri
  • 13 Lucas Alario
  • 22 Daley Sinkgraven
  • 23 Mitchell Weiser
  • 27 Florian Wirtz
  • 28 Ramazan Özcan

Statistik Center

News

News momentan nicht verfügbar.

Bildergalerie

Diashow momentan nicht verfügbar.

Spielbericht