Bild: citypress

Sebastian Neumann wechselt nach Osnabrück

Herthas Abwehrspieler schließt sich ab sofort dem Drittligisten VfL Osnabrück an.

Berlin - Abwehrspieler Sebastian Neumann wechselt mit sofortiger Wirkung zum Drittligisten VfL Osnabrück. Beide Vereine einigten sich am Donnerstag (30.08.12) über den Transfer. Über die Modalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Der 21-Jährige durchlief bei Hertha BSC seit 2001 die Nachwuchsmannschaften der Blau-Weißen und kam sowohl in der ersten wie auch zweiten Liga für die Herthaner zum Einsatz.

Teams, 16.01.2018
Newsletter
Social
Werbung