Bild: herthabsc

Sieg im Trainingsspiel gegen U23

In einem Spiel gegen die eigene U23 siegten die Hertha-Profis mit 5:0.

Berlin - Am Dienstagnachmittag (26.08.14) stand für die Profis von Hertha BSC eine zweigeteilte Trainingeinheit an. Während der eine Teil des Teams auf dem Schenckendorffplatz seine Runden drehte, absolvierten die andern Profis ein Trainingsspiel gegen die eigene U23. Im Stadion auf dem Wurfplatz/Amateurstadion wurden zweimal je 45 Minuten gespielt. Am Ende setzte sich die Profi-Elf mit 5:0 durch.

In der ersten Halbzeit trafen Valentin Stocker, Sami Allagui nach einem feinen Doppelpass mit Stocker sowie erneut der Schweizer, nachdem sich Änis Ben-Hatira mit einem Solo durchgesetzt hatte. Nach dem Seitenwechsel zirkelte Jens Hegeler einen direkten Freistoß in die Maschen - Sandro Wagner setzte mit seinem Kopfballtreffer nach einer Ecke von Ben-Hatira den Schlusspunkt.


1. Halbzeit:
Körber - Ndjeng, Lustenberger, Brooks, Plattenhardt - Hegeler, van den Bergh - Allagui, Stocker, Ben-Hatira - Wagner
2. Halbzeit: Sprint - Ndjeng, Janker, Brooks, van den Bergh - Plattenhardt, Hegeler - Allagui, Mukhtar, Ben-Hatira - Wagner

Tore: 1:0 Stocker, 2:0 Allagui, 3:0 Stocker, 4:0 Hegeler, 5:0 Wagner

Teams, 16.01.2018
Newsletter
Werbung