Bild: kids-club

Kids-Club schaut im Zoo vorbei

Am Donnerstag (02.08.18) besuchte der Kids-Club den Berliner Zoo. Nach einer Rallye über das weitläufige Gelände wartete Herthinho auf die jungen Anhänger des Hauptstadtclubs.

Berlin - Bei perfektem Wetter nutzte der Herthaner Kids-Club die Sommerferien und traf sich am Donnerstag (02.08.2018) vor dem Löwentor, um gemeinsam den 'Zoo Berlin' zu entdecken. Insgesamt nahmen 30 junge Anhänger des Hauptstadtclubs an einer Rallye teil, die sie quer über das weitläufige Gelände führte. In drei unterschiedlichen Gruppen bestaunten die Kids-Club-Mitglieder mit vollem Eifer und jeder Menge Spaß Tiere aus Afrika, Südamerika und Asien.

Nach zwei Stunden endete der Rundgang für alle am Gehege unseres Lippenbärs Rajath, dessen Pate Hertha BSC seit dem Jahr 2016 ist. Dort nahm dann auch Herthinho die Kinder nach ihrer aufregenden Rallye in Empfang. Das Maskottchen schrieb fleißig Autogramme und posierte für Fotos. Außerdem beantwortete ein Tierpfleger die vielen Fragen der Kids-Club-Mitglieder rund um den Zoo. Den Abschluss eines aufregenden Tages bildete schließlich der Ausflug auf den Spielplatz des Tiergartens.

(Hertha BSC/Hertha BSC)

Kids-Club, 09.08.2018
Social
Werbung