Bild: herthabsc

"Ich gehe mit meiner Laterne..."

Beim großen Umzug des Kids-Club auf dem Hertha-Gelände wurden großzügige Spenden gesammelt.

Berlin - Rund 200 Teilnehmer schlossen sich am Wochenende dem großen Laternenumzug von Herthas Kids-Club an. Ausgerüstet mit selbstgebastelten Laternen und angeführt vom heiligen Martin auf seinem Pferd - vielen Dank an dieser Stelle an den Reitclub am Olympiapark e.V. -, begleitet vom Spielmannszug Werder (Havel) e.V., dem ebenfalls unser Dank gilt sowie mit Herthinho zog die Prozession in der Abenddämmerung durch den Olympiapark bis hin zum Amateurstadion. Rund um das gemeinsame Abschlusssingen in der Heimstätte von Herthas Akademie-Teams, wurde zudem großzügige Sachspenden unter dem Motto 'Berlin spendet Wärme' für Straßenkinder e.V. gesammelt. Den Abend rundete eine schöne Tasse Kinderpunsch und Kekse ab.

(Kids-Club/HerthaBSC)

Kids-Club, 12.11.2018
Social
Werbung