Bild: citypress

Kids-Club übernahm das Olympiastadion

Volles Programm für junge Herthaner beim Heimspiel gegen den FC Augsburg.

Berlin - Beim Heimspiel am Sonntag (09.04.17) gegen den FC Augsburg war es endlich soweit: der große Kids-Club Spieltag stand an! Dass es sich hierbei um keinen gewöhnlichen Spieltag handelte, merkte man bereits vor dem Spiel. Denn rund um das Olympiastadion wurde einiges für die jüngsten Mitglieder und Fans von Hertha BSC geboten: Torwand schießen, Glücksrad, Soccercourt, Hüpfburg und Speedkicker luden ein, um die Zeit bis zum Anpfiff mit viel Spaß zu verkürzen. Im Vorfeld konnten sich die Kids-Club Mitglieder bewerben, um den Spieltag aktiv mitzugestalten. Gesucht wurden Stadion-, Banner- und Auflaufkinder, Kinderfahnenschwenker sowie bärenstarke Unterstützung für die Stadionsprecher als auch als Kinderreporter für das Team von HerthaTV. Insgesamt wurden so über 80 Kinder am Spieltag aktiv eingebunden.

Eingeleitet wurde das Heimspiel durch die Stadionkids, die alle Zuschauer auf den Rängen im Olympiastadion begrüßten. Mit Hertha-Fahnen und Kids-Club T-Shirts ausgestattet, guckten die Kinder im Innenraum erst beim Warmmachen der Profis zu, bevor es vor die Ostkurve ging, wo Herthas Maskottchen Herthinho schon auf die Kids wartete. Auch die Bannerkinder kamen vor Herthas Fankurve hinzu und lernten dort Herthinho persönlich kennen, bevor sie ihren großen Auftritt hatten: Vor dem Anpfiff durften sie den heiligen Rasen betreten, um das offizielle Spieltagsbanner 'Kids-Clubs grenzenlos aktiv' zu präsentieren.

Ein ganz besonderes Highlight für die Auflaufkinder, die gespannt im Spielertunnel auf ihre Idole warteten, war dann wie üblich das gemeinsame Einlaufen ins Olympiastadion - Hand in Hand mit den Profis. Auch die Stadionkids erlebten die Profis aus nächster Nähe, indem sie beim Einlaufen der Mannschaften Spalier standen, ehe sie dann anschließend das Spiel mit den stolzen Eltern im speziell für diesen Spieltag eingerichteten Kids-Club Block (Block K) verfolgten. Hertha-Ikone und Kids-Club Schirmherr Andreas 'Zecke' Neuendorf ließ es sich nicht nehmen, am Kids-Club Spieltag mit dabei zu sein und rund um das Spiel viele Interviews sowie eine Autogrammstunde zu geben sowie sich mit einer Videobotschaft vor dem Anpfiff bei seinen 'Schützlingen'.

Herthas Kids-Club Mitglied Vanessa stand bei diesem Heimspiel ein aufregender Tag bevor, denn sie durfte den Spieltag über unsere Stadionsprecher Fabian und Udo begleiten und vor allem auch tatkräftig unterstützen. Sie bekam die Möglichkeit, als Nachwuchs-Stadionsprecherin hinter die Kulissen eines Spieltags bei Hertha BSC zu schauen. Wie es sich für eine Stadionsprecherin gehört, nahm sie im Vorfeld an den Vorbesprechungen teil und führte gemeinsam mit den beiden Stadionsprechern durch das blau-weiße Spieltagsprogramm. Ob beim Vorbericht, dem Vorlesen der Mannschaftsaufstellung oder dem Audi VIP Talk mit Maxi Mittelstädt im Anschluss an das Spiel, Vanessa war immer mittendrin und überall dabei.

Ebenso souverän wurde das Team von HerthaTV durch Jorell und Jasmin verstärkt. Die beiden hatten ihren Einsatz durch Teilnahme an einem Gewinnspiel über snapchat gewonnen. Rund um das Spiel blickten sie dem HerthaTV-Team über die Schulter und durften natürlich später auch selbst zur Tat schreiten. Nach dem Spiel führten die beiden Kinderreporter Interviews mit Niklas Stark, Vedad Ibisevic, Valentin Stocker und sogar Cheftrainer Pál Dárdai und durchlöcherten die Herthaner mit ihren Fragen zum Spiel.

Für dieses besondere Heimspiel gab es für Kids-Club Mitglieder und Familien ein besonderes Ticketangebot zu supergünstigen Preisen im Kids-Club Block. Als besonderes Extra erhielt jeder Fan in diesem Block eine Hertha-Fahne geschenkt. Beinahe über die gesamte Spielzeit wehten über 1.000 blau-weiß Fahnen im Kids-Club Block – ein ganz besonderes Bild! Herthas Profis bedankten sich nach dem souveränen 2:0-Sieg gegen den FCA für die bärenstarke Unterstützung der Kids und bei allen 43.451 Zuschauer und verschenkten einige ihrer Trikots an die jungen Herthaner. Ein toller Abschluss eines tollen Kids-Club Spieltags.

(Kids-Club/City-Press)

Kids-Club, 07.05.2018
Social
Werbung