Bild: Citypress

Ordentliche Mitgliederversammlung im Oktober 2020

Die kommende ordentliche Mitgliederversammlung des Hauptstadtclubs findet am 25. Oktober 2020 als Präsenzveranstaltung im Olympiastadion Berlin statt – in der Ostkurve.

Berlin – Hertha BSC freut sich, seinen Mitgliedern bereits zu diesem Zeitpunkt den Termin für die kommende Mitgliederversammlung mitteilen zu können. Diese findet am Sonntag, 25. Oktober 2020, im Olympiastadion (Olympischer Platz 3, 14053 Berlin) statt. Veranstaltungsbeginn ist um 11:00 Uhr.

Wir sind froh, dass sich die Hertha-Familie wieder persönlich treffen kann. Aufgrund der Hygienevorgaben kann dies nicht in geschlossenen Räumen erfolgen. Eine Veranstaltung im Freien ist aber möglich. Deshalb wird die Mitgliederversammlung im Olympiastadion Berlin stattfinden – zu Hause in der Ostkurve. Mit diesem Veranstaltungsformat ermöglichen wir, dass sich alle Mitglieder gleichberechtigt, uneingeschränkt und unmittelbar an der Versammlung beteiligen und von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen können.

Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Wahl des Präsidiums. Für die Wahl für das Amt des Präsidenten gibt es mit dem amtierenden Inhaber Werner Gegenbauer einen Kandidaten, für die acht weiteren Präsidiumsplätze kandidieren elf Personen. Mit Blick auf möglicherweise wechselhaftes Herbstwetter wird sich die Agenda auf die Berichte, Aussprachen und Wahlen konzentrieren. Aus demselben Grund wurde auch der deutlich frühere Termin Ende Oktober 2020 angesetzt. 

Um die größtmögliche Sicherheit aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu gewährleisten, halten wir klare Hygieneregeln ein. Dabei gilt unter anderem: 

  • Die Plätze im Stadion werden mit Abstand besetzt. 
  • Es gilt eine allgemeine Maskenpflicht auf allen Laufwegen zum eigenen Platz.
  • Bitte halten Sie zueinander Abstand, auch auf den Wegen zum Stadion und innerhalb des Stadions. 

Bitte beachten Sie: Nur anwesende Vereinsmitglieder sind stimmberechtigt.  

(HerthaBSC/HerthaBSC)

Mitglieder, 18.09.2020
Social
Werbung