Bild: teamu18

Kids-Club und Team U18 zu Gast im 'SPRUNG.RAUM'

Insgesamt 15 junge Hertha-Anhänger nutzten die Sommerferien, um sich am Mittwoch (08.08.18) auf zahlreichen Trampolinen so richtig auszupowern.

Berlin - Rein in die Strümpfe und los: Am Mittwoch (08.08.2018) nutzten insgesamt 15 Mitglieder des Herthaner Kids-Club und des Team U18 die Sommerferien, um den Berliner 'SPRUNG.RAUM' zu besuchen. Ehe es auf den zahlreichen Trampolinen zur Sache ging, mussten sich die jungen Anhänger des Hauptstadtclubs erst einmal ganz spezielle 'SPRUNG.SOCKEN' über die Füße streifen sowie einer kurzen Einweisung lauschen. Es folgten zwei Stunden, in denen sich jeder so richtig auspowerte. 

Dabei waren sehr unterschiedliche Talente gefragt. Im 'Parkour' galt es, Ausdauer und Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen. Beim 'FOAM.JUMP' wagten die Kinder und Jugendlichen außergewöhnliche Sprünge in ein Becken mit Schaumstoffwürfel. Auf der 'Slackline' testeten sie zudem ihr Gleichgewichtsgefühl. Die kürzeren Trinkpausen waren demnach dringend nötig. Am Ende hatten alle Teilnehmer nicht nur eine Menge Spaß, sondern waren auch richtig geschafft.

(Hertha BSC/Hertha BSC)

Team U18, 09.08.2018
Social
Werbung