Bild: Herthabsc

#StayAtHome

Ein Überblick über die Aktivitäten der blau-weißen Instagram- und Twitter-Kanäle während der häuslichen Isolation in Zeiten des Coronavirus.

Berlin – Die dynamische Entwicklung des Coronavirus und die damit verbundenen Maßnahmen zur Minimierung der Ausbreitung der neuartigen Lungenkrankheit bringen das weltweite, öffentliche Leben annähernd zum Stillstand. An Konzerte, Freizeitaktivitäten und Sportveranstaltungen ist zurzeit nicht zu denken – denn das Wohl der Gesellschaft steht an erster Stelle. Doch auch – und vor allem – in solchen Zeiten ist Kreativität und Ideenreichtum gefragt. Was man mit der ungewohnt vielen Zeit zu Hause anfangen kann, zeigen euch unsere Nachwuchskicker aus der Hertha BSC Fußball-Akademie. #StayAtHomeChallenge, Seilspringen, die #AkademieChallenge oder auch die Live-Workouts mit U17-Athletiktrainer Marc Ritter: herthabsc.de liefert einen Überblick über die Aktivitäten, die über die blau-weißen Instagram- und Twitter-Kanäle veröffentlicht werden. Schaut gerne auf den Kanälen vorbei – vor allem in der Instagram-Story werden täglich Videos aus dem blau-weißen Alltag in dieser Ausnahmsituation gepostet. Wenn auch ihr mit eurem Video in der Story zu sehen sein wollt, markiert die @herthabubis – und schon seid ihr mit eurer sportlichen Betätigung für alle Herthanerinen und Herthaner sichtbar. 

(sj/HerthaBSC)

Akademie, 05.06.2020
Social