Bild: herthabsc

Teilnehmer fürs 'Finale der Besten' stehen fest!

In den Vorrundenturnieren wurden die Teams für das Finale des Berliner Volksbank-Cups 2019 ausgespielt.

Berlin - Die Teilnehmer beim diesjährigen 'Finale der Besten' bei der 17. Auflage des Berliner Volksbank-Cup stehen fest. Nach Abschluss der vier Vorrundenturniere zogen jeweils zwei Mannschaften in das Teilnehmerfeld um den Gesamtsieg ein. Bei den Turnieren beim BFC Dynamo und dem Nordberliner SC nahm auch Herthas Perspektivteam von 'Hardys Vision' teil und sicherten sich - außer Konkurrenz - jeweils den Turniersieg.

"An den Turniertagen des zweiten Spieltags der Vorrunde gab es nur Gewinnerteams unter den Kindern. Die Augen der kleinen Kicker erstrahlten jedes Mal, als unser Maskottchen Herthinho den Platz betrat", bilanzierte Mit-Organisator und Herthas Kleinfeldkoordinator Michael Dober. Herthinho stand nicht nur für Selfies oder Fotos bereit, sondern nahm nach dem Ende der Spiele höchstpersönlich die Siegerehrung als Highlight für die jungen Kicker vor.

Es qualifizierten sich:

  • Turnier beim BFC Dynamo: BFC Dynamo, Eintracht Mahlsdorf
  • Turnier bei Hertha Zehlendorf: TSV Rudow, Stern 1900
  • Turnier beim Nordberliner SC: SC Borsigwalde, Frohnauer SC
  • Turnier beim SC Staaken: Schwarz-Weiß Spandau, SC Gatow
Das 'Finale der Besten' startet am Mittwoch (10..04.19) um 17 Uhr im Olympiapark.

(HerthaBSC/HerthaBSC)

Akademie, 03.04.2019