Bild: citypress

5:1 in Hannover!

Die U19 gewann am Samstag (02.03.19) mit 5:1 (3:0) bei Hannover 96. Jessic Ngankam traf vier Mal vom Punkt aus.

Hannover - Die A-Junioren des Hauptstadtclubs sorgten am Samstagnachmittag (02.03.19) in Niedersachsen gehörig für Aufsehen: Bei Hannover 96 gewannen die Jungs von Cheftrainer Michael Hartmann mit 5:1. Bereits zur Halbzeit lagen die Herthaner mit 3:0 in Front. Dabei hatte der Kantersieg über die '96er' noch dazu einen außergewöhnlichen und fast schon kuriosen Hergang. Vier der fünf Treffer erzielte Jessic Ngankam - und nicht, dass das schon bemerkenswert genug wäre, erzielte Herthas Nummer 9 all seine Treffer gegen die Niedersachsen vom Elfmeterpunkt aus. Mittlerweile steht der Knipser bei 16 Saisontoren und führt die Torschützenliste der A-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost gemeinsam mit Wolfsburgs John Yeboah Zamora an.

Die Partie gegen Hannover war im Prinzip schon zur Halbzeitpause entschieden: Ngankam sorgte mit seinem Hattrick vom Punkt (5., 21., 25.) dafür, dass die Berliner mit einer komfortablen Drei-Tore-Führung in die Kabine gingen. Nach dem Seitenwechsel spielten die Blau-Weißen den Vorsprung souverän runter, der Anschlusstreffer von Sebastian Soto kam aus Sicht der Hannoveraner zu spät (75.) und war somit nichts weiter als Ergebniskosmetik. Schließlich gelangen den Herthanern im Anschluss sogar auch noch zwei weitere Tore. Erst erhöhte Jonas Michelbrink in der 80. Spielminute auf 4:1, dann setzte Ngankam in der 90. Minute - natürlich, vom Elfmeterpunkt aus - wortwörtlich den 5:1-Schlusspunkt. 

Für den Moment verweilt die U19 mit nun 35 Zählern auf dem 7. Tabellenplatz. Am kommenden Samstag (09.03.19, 12 Uhr) steht ein weiteres Auswärtsspiel auf dem Programm: Dann reisen die Herthaner zu den viertplatzierten Leipzigern.

So spielte Hertha: Klatte - Kastrati (80. Ziemer), Rekik, Morgenstern, Gurschke - Jastrzembski, Albrecht, Michelbrink (86. Naumann), Weber (76. Gözüsirin) - Werthmüller (82. Tamim), Ngankam
Tore: 1:0 Ngankam (5., Elfmeter), 2:0 Ngankam (21., Elfmeter), 3:0 Ngankam (25., Elfmeter), 3:1 Soto (75.), 4:1 Michelbrink (80.), 5:1 Ngankam (90., Elfmeter)

(af/City-Press)

U19, 03.03.2019