Bild: UEFA

Kracher in der UYL: Die U19 trifft auf PSG!

In den Play-Offs der UEFA Youth League bekommen es die A-Junioren Anfang 2019 mit Paris Saint-Germain zu tun.

Berlin - Das klingt königlich: Die U19 des Hauptstadtclubs bekommt es in den Play-Offs der UEFA Youth League mit dem Nachwuchs von Paris Saint-Germain zu tun. Das ergab die Auslosung am Montagnachmittag (17.12.18) in Nyon. "Das ist natürlich ein schönes Los! Wir freuen uns sehr darauf, uns in einem Heimspiel mit einem so namhaften Team duellieren zu dürfen", sagt U19-Trainer Michael Hartmann über den bevorstehenden Vergleich. Auch Benjamin Weber, Leiter der Hertha BSC Fußball-Akademie, freut sich auf die deutsch-französische Paarung: "Auf uns wartet ein schwerer Gegner, aber es wird die Jungs weiterbringen, sich auf diesem Niveau zu messen. Und in einem Spiel ist sowieso immer alles möglich!"

Das Duell mit den Franzosen wird am 19. Februar 2019 um 16 Uhr im Stadion auf dem Wurfplatz/Amateurstadion stattfinden. Der Gewinner dieses 'Do-or-Die'-Spiels wird ins Achtelfinale (12./13. März 2019) einziehen, wo dann einer der acht Erstplatzierten aus der Gruppenphase wartet; diese da wären: AFC Ajax, Atlético Madrid, FC Barcelona, TSG 1899 Hoffenheim, Liverpool FC, Manchester United, FC Porto und Real Madrid CF.

(af/UEFA)

Alle Paarungen im Überblick
Begegnung
Hertha BSC - Paris Saint-Germain
Chelsea FC - AS Monaco
Dinamo Zagreb - Lokomotive Moskau
Dynamo Kiew - Juventus
FC Midtjylland - AS Roma
Montpellier HSC - SL Benfica
PAOK Thessaloniki - Tottenham Hotspur
Sigma Olmütz - Olympique Lyon
U19, 20.12.2018
Social