Bild: herthabsc

K.o. in letzter Minute

Herthas U23 verlor zum Auftakt des International Cups in England gegen Benfica SL durch ein Tor in der Nachspielzeit.

Wesham - Mit einer schmerzhaften Niederlage startete Herthas U23 in den diesjährigen International Cup der Premier League. Durch ein Tor in der Nachspielzeit unterlag das Team von Andreas 'Zecke' Neuendorf am Mittwochabend (25.09.19) Benfica SL aus Portugals Hauptstadt Lissabon mit 1:2 (0:0). Daishawn Redan hatte die Berliner zwischenzeitlich sogar in Führung geschossen.

Gesehen...
Rubrik 25.09.2019
Hertha BSC U23 - Benfica SL B

Im Stadion 'Mill Fram' - Heimstätte des AFC Fylde - setzten die Portugiesen die ersten Akzente. Nach einer Ecke köpfte Innenverteidiger Felipe Silva am rechten Winkel vorbei (3.). Danach entwickelte sich ein munteres Spielchen, beide Mannschaften suchten bei Ballbesitz den Weg nach vorne - nur Torchancen sprangen selten dabei heraus. Nach einer guten halben Stunde hatte Redan die bis dahin beste Möglichkeit, doch nach Flanke von Luca Netz verhinderte Benficas Keeper Fabio Duarte mit einer Glanztat die Führung durch den Niederländer (32.). Die Berliner übernahmen immer mehr die Kontrolle, Benficas Abwehr bekam aber immer noch ein Abwehrbein dazwischen. So blieb es auch zur Pause torlos.

Dramatik pur in der Schlussphase


Auch nach dem Seitenwechsel nahm die Intensität nicht ab. Wie in Durchgang 1 hatte allerdings Benfica die erste Chance, doch Pedro Almeida drückte eine flache Hereingabe von rechts links aus Nahdistanz links vorbei (52.). Dann überschlugen sich die Ereignisse: Dennis Smarsch verhinderte mit einer Weltklasseparade den Rückstand, Jordan Torunarigha klärte per Fallrückzieher und daraus entwickelte sich ein Konter: Ngankam konnte von Keeper Duarte nur noch unfair gestoppt werden, den fälligen Strafstoß verwandelte Redan sicher zur Führung (57.). Samardzic hatte wenig später gar die Chance zum 2:0, zielte nach der Balleroberung frei vor dem Tor drüber (65.). Per Elfmeter - einem schmeichelhaften - kam Benfica zum Ausgleich: Almeida ließ Smarsch keine Abwehrchance (76.). Die Schlussphase hatte dann enorme Dramatik zu bieten. Redan und der eingewechselte Dennis Jastrzembski hatten den Siegtreffer vor der Flinte, scheiterten aber beide Male an Duarte (89.). In der Nachspielzeit erreichte dann ein Flachpass von rechts am hinteren Pfosten Kevin Csoboth, der Benficas Siegtreffer erzielte.

In der Gruppenphase des International Cup der Premier League haben es die U23-Herthaner noch mit den Blackburn Rovers (15.11.19) sowie Newcastle United (11.12.19) zu tun. Zunächst treffen die Neuendorf-Schützlinge jedoch erstmal in der Regionalliga Nordost auf den SV Babelsberg 03. Das Berlin-Brandenburg Derby steigt am Samstag (28.09.19, 13:30 Uhr) im Stadion auf dem Wurfplatz/Amateurstadion.


So spielte Hertha: Smarsch - Fuchs, Torunarigha, Ernesto, Netz (81. Jastrzembski)- Friede - Covic, Samardzic (69. Gayret), Dardai - Redan, Ngankam (84. Kiprit)
Tore: 1:0 Redan (57., Foulelfmeter), 1:1 Almeida (76., Foulelfmeter), 1:2 Csoboth (90.)

Schiedsrichter: Aaron Jackson
Spielort: Mill Farm, Wesham/England

(war/war)

U23, 25.09.2019