Bild: herthabsc

Torloses Unentschieden in Bautzen

Durch das 0:0 bei Budissa Bautzen, ist die U23 seit acht Spielen in der Regionalliga ungeschlagen.

Bautzen - Herthas U23 blieb das achte Spiel in Folge ungeschlagen, kam am Samstag (31.03.18) aber nicht über ein 0:0 bei Budissa Bautzen hinaus. Die Partie am 27. Spieltag der Regionalliga Nordost hatte wenig Highlights zu bieten, die jeweiligen Abwehrreihen bestimmten das Geschehen und ließen kaum etwas zu. Kurz vor dem Abpfiff sah Maximilian Pronichev zusätzlich die Rote Karte.

"Das beste an diesem Spiel ist das Ergebnis", sagte U23-Trainer Ante Covic nach dem Abpfiff. Zu diesem Zeitpunkt hatte er einen sehr stabilen Auftritt seiner Jungs gesehen, die defensiv souverän agierten, gegen tiefstehende Gastgeber aber auch selten zu vielversprechenden Toraktionen kamen. "Wir waren offensiv nicht zwingend genug, das ist das einzige, was mich etwas ärgert", sagte Covic. "Ich vergebe vorne lieber fünf Torchancen und scheitere am Ende an der Effizienz, als wir es nicht schaffen, uns Chancen zu kreieren." 

Nach Standardsituationen kamen die Blau-Weißen dem Führungstreffer am nächsten. Doch sowohl Maik Haubitz, als auch Jordan Torunarigna schafften es nicht, die Hereingaben zu verwerten. Die Hausherren wurden einzig nach einem Konter gefährlich, doch Leon Brüggemeier im Kasten der Herthaner war auf dem Posten und beförderte den tief gespielten Ball rechtzeitig aus der Gefahrenzone. "In der ersten Hälfte waren wir zu statisch. Das haben wir im zweiten Abschnitt besser gemacht, aber eben auch nicht gut genug. Das Unentschieden ist heute leistungsgerecht", lautete Covics Fazit. Wermutstropfen: Torjäger Maximilian Pronichev sah nach einem intensiven Zweikampf kurz vor Schluss die Rote Karte und wird den Herthanern vermutlich die nächsten Spiele fehlen.

Die nächste Ligapartie steigt am Samstag (07.04.18) um 13.30 Uhr. Dann empfängt die U23 den VfB Auerbach im Olympiapark.

So spielte Hertha: Brüggemeier - Egerer, Torunarigha, Tezel, Fuchs - Haubitz, Friede (46. Kade) - Kurt (77. Klehr), Kauter, Covic - Blumberg (77. Pronichev)

Tore:

Rote Karte: Maximilian Pronichev (90.)

(jr/HerthaBSC)

U23, 13.05.2018
Social