Bild: Hertha

Flutlichtspiel gegen den BAK

Herthas U23 empfängt am Mittwochabend (02.09.20, 19:00 Uhr) nach zwei Auswärtsspielen in Folge den Berliner Athletik-Klub 07 am 4. Spieltag der Regionalliga-Saison zum Derby im Stadion auf dem Wurfplatz/Amateurstadion.

Berlin – Endlich wieder Heimspiel! Nach 18 langen Tagen und zwei ungeschlagenen Auswärtspartien bestreitet die U23 von Hertha BSC am Mittwochabend (02.09.20, 19:00 Uhr) ihr zweites Duell im heimischen Stadion auf dem Wurfplatz/Amateurstadion – erstmals vor Fans in dieser Saison. Nach dem gelungenen Auftakt gegen den 1. FC Lokomotive Leipzig (3:1) folgten vier Zähler beim BFC Dynamo (2:1) und beim Tabellenführer BSG Chemie Leipzig (1:1). So sind die Schützlinge von Trainer Andreas 'Zecke' Neuendorf in der noch jungen Regionalliga Nordost-Spielzeit bisher ungeschlagen und liegen auf dem vierten Tabellenplatz. Nun also das Derby unter Flutlicht mit Zuschauer*innen gegen den Berliner Athletik-Klub 07. Fußballherz, was willst du mehr? Das Team von Übungsleiter André Meyer startete mit drei Zählern (ein Sieg, zwei Niederlagen) in die neue Runde und belegt nach den drei absolvierten Spieltagen den 15. Tabellenrang. Das bis dato letzte Aufeinandertreffen der beiden Berliner Vereine gewannen die Rot-Weißen Ende Februar dieses Jahres mit 3:1 (1:0). Mission Revanche! 

Informationen zu Hygienemaßnahmen im Stadion auf dem Wurfplatz/Amateurstadion bei Heimspielen der U23

Die Verhaltensregeln zur Hygiene nach den Empfehlungen des Robert Koch-Institut (RKI) und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) sind zu beachten (hier nachzulesen und hier in Kurzform). Das Einhalten der Basishygienemaßnahmen (Händedesinfektion, Husten- und Nieshygiene, Abstand) ist für alle sich auf dem Stadiongelände befindlichen Personen unumgänglich.

Außerdem sind folgende Punkte zu beachten:

1. Vermeidung von privaten Gesprächen, da diese dazu verleiten, die Abstandsvorgaben zu reduzieren.
2. Zwingend erforderliche Absprachen sollten möglichst in kleinem Kreis, kurz und mit größtem Sprechabstand abgehalten werden.
3. Türen möglichst offen lassen und das Anfassen von Türgriffen vermeiden.
4. Knöpfe, Tasten, Treppengeländer oder Türgriffe nicht mit der Hand (alternativ: Ellenbogen) berühren.
5. Mund-Nasen-Schutz: Grundsätzlich verpflichtendes Tragen nach Zutritt zum Stadionaußengelände und in allen Bereichen. Beachtung des richtigen An- und Ablegens sowie Tragens (vollständige Abdeckung von Mund und Nase).
6. Händedesinfektion: Grundsätzlich vor und nach jeder Benutzung von gemeinschaftlich genutztem Equipment. Händedesinfektionsmittel müssen in die trockenen Hände eingerieben werden und dürfen anschließend nicht mit Wasser abgespült werden.

Wir danken für die Unterstützung!

Hinweis: Die Ticketverlosung für unser U23-Heimspiel gegen den BAK ist beendet. Alle Gewinner*inner sind per Mail kontaktiert worden. Somit sind keine weiteren Karten im Verkauf und es wird am Spieltag keine Tageskasse geben! 

(sj/HerthaBSC)

U23, 01.09.2020
Social