Bild: herthabsc

Nächstes dänisches Duell

Herthas U23 trifft beim Baltic Sea Cup auf den dritten Vertreter aus dem Norden: Gegner am Mittwoch (09.10.19) ist Bröndby IF.

Berlin - Englische Woche an Englische Woche reiht sich dieser Tage bei Herthas U23. Wie schon in der vergangenen Woche wartet die nächste Aufgabe beim Baltic Sea Cup auf die Truppe von Trainer Andreas 'Zecke' Neuendorf. Am Mittwoch (09.10.19) treten die Blau-Weißen beim Nachwuchs von Bröndby IF an. Anstoß ist um 15:15 Uhr.

Die dänischen Wochen gehen weiter: Nach der Niederlage beim FC Nordsjaelland zum Auftakt sowie dem Sieg im Heimspiel gegen Aalborg BK, wartet nun die dritte Mannschaft aus dem nödlichen Nachbarland auf die Berliner. Nach dem überzeugenden Sieg am Wochenende in der Regionalliga Nordost, können die Zecke-Schützlinge ihre starke Serie in dieser Spielzeit auch auf internationalem Parkett fortsetzen. Für die Blau-Weißen wird es ein Tagestrip: Am Morgen geht es in Dänemarks Haupstadt, von dort direkt zum Spiel und nach Abpfiff sowie dem Abendessen zurück in die Heimat. Hoffentlich mit den nächsten drei Punkten im Gepäck.

Zum Livestream geht es hier.

(war/HerthaBSC)

U23, 09.10.2019